Die nächste Mission ganz im Zeichen der Liebe steht an! In der vergangenen Staffel von Hochzeit auf den ersten Blick hat Michael (36) zwar eine Freundin fürs Leben, nicht aber seine Traumfrau gefunden. Zwischen ihm und Lisa (30) hat es einfach nicht gefunkt. Dass der Key-Account-Manager aber doch noch im TV auf seine Zukünftige treffen wird, ist gut möglich. Er hat sich jetzt bei First Dates Hotel beworben.

Dass Michi die Kuppelsendung mit Roland Trettl (49) ziemlich interessant findet und mit dem Gedanken spielt, sich dort anzumelden, ist schon länger bekannt. Jetzt hat der Bayer aber Ernst gemacht und sich auf einen Platz im Hotel der Liebe beworben. "Die Bewerbung ist raus tatsächlich", plaudert er in seiner Instagram-Story aus. Allerdings gehe er das Ganze locker an. "Das müsst ihr ganz entspannt sehen. Das war nur 'just for Fun'. Das ist nicht mit dem Hintergrund verbunden, dass man eine Frau nur im TV kennenlernen kann oder zwecks Fame", betont er.

Auch wenn Michael das Konzept der Show gefällt und Gastgeber Roland seiner Meinung nach total sympathisch ist, würde der Noch-Single dennoch für eine Frau auf die Teilnahme verzichten. "Ich habe aber auch nichts dagegen, wenn ich auf normalem Weg eine Frau kennenlerne", stellt er im Netz klar.

"Hochzeit auf den ersten Blick"-Lisa und Michael
Sat.1
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Lisa und Michael
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Michael an seinem Hochzeitstag
Hochzeit auf den ersten Blick, Sat.1
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Michael an seinem Hochzeitstag
Michael, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat 2020
Sat.1
Michael, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat 2020
Glaubt ihr, Michael kann bei "First Dates Hotel" seine große Liebe finden?201 Stimmen
112
Klar, warum nicht?
89
Nö, bei "Hochzeit auf den ersten Blick" hat es ja auch nicht funktioniert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de