Handicap für Valentina Pahde (26): Der Gute Zeiten, schlechte Zeiten-Star hat sich eine Verletzung an der Rippe zugezogen! Die Schauspielerin hat sich an der Seite von Profi Valentin Lusin (34) längst in die Herzen der Let's Dance-Fangemeinde getanzt. Von Woche zu Woche lieferten die beiden bisher tolle Performances auf dem Parkett der beliebten Show ab. Doch jetzt gibt es schlechte Nachrichten für alle Anhänger der Blondine. Denn Valentina hat sich offenbar die Rippe gebrochen.

Die Schocknews verkündete Valentin höchstpersönlich direkt vor der Liveshow auf Instagram im Interview mit Kai Ebel (56): "Das ist in der ersten Woche passiert und jetzt ist alles angeknackst und angeschwollen, wächst jetzt aber schon wieder zusammen." Von ihren starken Leistungen hat sich Valentina durch die Verletzung also bisher nicht abhalten lassen. Und auch heute wird sie antreten und mit ihrem Partner eine Salsa präsentieren.

Mit ihrer Verletzung ist Valentina bei "Let's Dance" nicht die einzige: Vor fünf Jahren brach sich Victoria Swarovski (27) ebenfalls eine Rippe, ließ sich aber trotzdem nicht von einem heißen Tango mit Erich Klann (33) abhalten.

Sport-Reporter Kai Ebel im April 2009
Getty Images
Sport-Reporter Kai Ebel im April 2009
Valentina Pahde und Valentin Lusin
Getty Images
Valentina Pahde und Valentin Lusin
Victoria Swarovski bei "Let's Dance" 2021
Getty Images
Victoria Swarovski bei "Let's Dance" 2021
Glaubt ihr, Valentina kann ihre "Let's Dance"-Choreo trotz gebrochener Rippe meistern?1525 Stimmen
1451
Ja, sie kämpft sich ja schon von Anfang an dadurch.
74
Nein, irgendwann macht der Körper da sicher dicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de