Neuer Job, neues Glück? Ab Ende März wird Barbara Prakopenka (28) in ihrer neuen Rolle bei Alles was zählt zu sehen sein. Serienerfahrung bringt die Schauspielerin eine Menge mit: Denn zwischen 2012 und 2014 war sie als Kira Beckmann im Hauptcast der RTL-Daily Unter uns zu sehen. Auch einige Details zu ihrer AWZ-Figur sind schon bekannt. Als Eisläuferin Greta Voss wird Barbara frischen Wind in die beliebte Vorabendserie bringen. Promiflash erzählte sie jetzt, wie sie ihren Drehstart am Set erlebt hat.

Die aktuelle Gesundheitskrise mache es ihr am neuen Arbeitsplatz etwas schwerer, intensiven Kontakt zu ihren Kollegen aufzubauen, berichtete Barbara im Gespräch mit Promiflash: "Aber selbst in der aktuellen Situation ist es uns mal möglich, Anschluss zu finden – in der Mittagspause, in den Drehpausen und morgens in der Maske." Bis sie aber so richtig angekommen sein wird, könnte es wahrscheinlich ein bisschen länger dauern als normalerweise, fügte sie hinzu.

Dabei ist der Arbeitsplatz für die 28-Jährige ja gar nicht so richtig neu: Denn in ihrer "Unter uns"-Zeit drehte sie quasi im Studio direkt nebenan. Dennoch fühle es sich eher wie ein Neustart an als wie eine Heimkehr, sagte Barbara abschließend: "Es ist immer ein aufregendes Gefühl, ein neues Projekt beginnen zu dürfen! Das war damals bei 'Alles was zählt' nicht anders."

Greta Voss (Barbara Prakopenka) und Deniz (Igor Dolgatschew) in "Alles was zählt"
TVNOW / Julia Feldhagen
Greta Voss (Barbara Prakopenka) und Deniz (Igor Dolgatschew) in "Alles was zählt"
Barbara Prakopenka in Rom
Instagram / barbara.prakopenka
Barbara Prakopenka in Rom
Barbara Prakopenka, August 2020
Instagram / barbara.prakopenka
Barbara Prakopenka, August 2020
Freut ihr euch auf Barbaras neue AWZ-Rolle?456 Stimmen
199
Oh ja, das wird großartig!
257
Na ja, warten wir's mal ab.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de