In Oliver Pochers (43) Patchwork-Familie verstehen sich alle untereinander – das hat der Comedian vor allem den Müttern seiner Kinder zu verdanken. Seine Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden (38) und seine Ehefrau Amira Pocher (28) sind inzwischen nämlich gute Freundinnen! Amira half Oli sogar dabei, sein zwischenzeitlich etwas schwieriges Verhältnis zu seiner Ex zu verbessern. Dass zwischen den Elternteilen kein böses Blut herrscht, beweist jetzt auch diese ungewöhnliche Aussage von Sandy: Amira würde viel besser zu Oli passen als sie selbst!

Gegenüber Gala betonte die Powerfrau jetzt: "Ich freue mich für Amira und Oli, dass sie sich gefunden haben. Ich muss auch ehrlich sagen, sie passen viel besser zusammen als Oli und ich" – woraufhin Amira witzelte, die bei dem Interview auch zugegen war: "Ob das jetzt ein Kompliment ist?" Weiter führte Sandy aus: "Es gibt definitiv für alle einen perfekten Partner und manche Menschen passen besser zusammen als andere."

Woran liegt es eigentlich, dass Amira und Sandy sich heute so gut verstehen – und so locker über alles reden können? Ganz einfach: Weil ihre Kinder sie verbinden! "Ihre Söhne sind die Geschwister meiner Kinder. Dadurch sind wir ein Leben lang vereint. Egal was passiert. Familie bleibt Familie", stellt Sandy klar. "Wir sind nicht perfekt und es hat bei uns über Jahre gedauert, aber wir haben nie aufgegeben und immer versucht, im Sinne der Kinder zueinanderzufinden."

Oliver und Amira Pocher
TVNOW / Stefan Gregorowuis
Oliver und Amira Pocher
Sandy Meyer-Wölden, Social-Media-Star
ActionPress
Sandy Meyer-Wölden, Social-Media-Star
Amira Pocher in einem Studio im Dezember 2020
Instagram / amirapocher
Amira Pocher in einem Studio im Dezember 2020
Überrascht euch Sandys Aussage?845 Stimmen
438
Ja, total! So was hört man nicht viele Ex-Partner sagen...
407
Nein – die drei haben heute ja bekanntermaßen ein gutes Verhältnis.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de