Ist die Kinderplanung bei Felix von Jascheroff (38) abgeschlossen? Der Schauspieler ist zweifacher Vater. Während der Ehe mit seiner ehemaligen GZSZ-Kollegin Franziska Dilger (44) war die gemeinsame Tochter Fiona Phoebe Louisé entstanden. Mit seiner Ex-Freundin Bianca Bos hat der 38-Jährige einen Sohn, Liam Flynn. Seit einigen Monaten hat Felix mit Alexandra Sophie nun eine neue Frau an seiner Seite. Können die beiden sich vorstellen, eine eigene Familie zu gründen?

Im Interview mit rtl.de wurde der Schauspieler gefragt, ob er noch ein Baby möchte. "Erst mal nicht", war die prompte Antwort Felix. Stattdessen schwärmte er von seinen Kindern. "Ich habe zwei tolle Kinder. Meine Tochter ist mittlerweile 16, das ist natürlich jetzt auch schon eine Hausnummer." Komplett ausgeschlossen sei ein weiteres Kind aber nicht. "Wer weiß, wo der Weg hinführt", schob er hinterher.

So ganz ohne weiteren Familienzuwachs ging es bei Felix und Alexandra dann aber anscheinend doch nicht: Die beiden haben sich einen zweiten Hund zugelegt, den sie aus schlechten Verhältnissen gerettet hatten. "Sie passt einfach perfekt zu uns, weil sie einfach genauso durchgeknallt ist wie wir", verriet der Berliner.

Felix von Jascheroff und seine Freundin Sophie im Januar 2021
Instagram / felixvjascheroff
Felix von Jascheroff und seine Freundin Sophie im Januar 2021
Felix von Jascheroff und Alexandra Sophie
Instagram / soffi_wi
Felix von Jascheroff und Alexandra Sophie
Lotte, der neue Hund von Felix von Jascheroff und seiner Freundin
Instagram / soffi_wi
Lotte, der neue Hund von Felix von Jascheroff und seiner Freundin
Seid ihr überrascht, dass Felix erst einmal kein weiteres Kind will?187 Stimmen
36
Ja. Ich dachte, das ist schon ein Thema bei ihm und Alexandra.
151
Nein, er ist ja noch nicht so lange mit seiner neuen Freundin zusammen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de