Für Darya Sudnishnikova läuft es in Sachen Schulbildung aktuell nicht gerade rund! Im August des vergangenen Jahres brachte die damals 14-Jährige ihre Tochter Emily zur Welt. Durch ihre Schwangerschaft konnte die junge Russin mehrere Monate nicht zur Schule gehen. Sechs Monate nach der Geburt ihres inzwischen acht Monate alten Kindes kehrte sie zurück – und machte eine erschreckende Erkenntnis: Darya bekam von ihren Lehrern nur schlechte Noten!

"Es ist schrecklich, was da passiert. Im Februar bin ich zurück zur Schule gekommen und habe erfahren, dass meine Lehrer mir nur Sechsen gegeben haben, obwohl ich doch gar nicht da war", schilderte Darya im RTL-Interview. Dabei sei sie in der Vergangenheit immer gut gewesen. Ob sie die Klasse wiederholen müsse, ist bisher noch unklar. Doch nicht nur das: Auch die Mitschüler der inzwischen 15-Jährigen reden nicht mehr mit ihr. Ein Schulwechsel war bisher nicht möglich – andere Einrichtungen hätten Darya aufgrund ihrer medialen Präsenz der vergangenen Wochen abgelehnt.

Zu ihrem Ex-Freund, mit dem sie eigentlich ihre kleine Tochter großziehen wollte, hat Darya keinen Kontakt mehr. "Mit Ivan gab es nur Stress, das ist eine ganz andere Geschichte. Er ist echt verdorben und nimmt, glaub ich, sogar Drogen", erzählte die junge Mutter. Inzwischen ist Darya aber wieder frisch vergeben. Und was ihre Zukunft angeht, plane die Schülerin eine Ausbildung zur Kosmetikerin.

Darya Sudnishnikova, Webstar
Instagram / uverdig_ivv
Darya Sudnishnikova, Webstar
Darya Sudnishnikova im Februar 2021
Instagram / uverdig_ivv
Darya Sudnishnikova im Februar 2021
Darya Sudnishnikova mit ihrem Freund
Instagram / uverdig_ivv
Darya Sudnishnikova mit ihrem Freund
Glaubt ihr, Darya muss die Klasse wiederholen?826 Stimmen
798
Ja, das sieht wohl ganz danach aus...
28
Nee, sie kann das Ruder bestimmt noch mal rumreißen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de