Darya Sudnishnikova wird ihr zweites Kind nicht austragen. Die russische Influencerin wurde international bekannt, als sie plante, ihr erstes Baby mit ihrem elfjährigen Freund großzuziehen. Doch nach der Trennung kümmerte sie sich doch gemeinsam mit ihrer Mutter um ihre kleine Tochter Emily. Kürzlich enthüllte die 15-Jährige: Sie ist wieder schwanger. Doch ein zweites Kind will Darya nicht bekommen. Jetzt ließ sie einen Schwangerschaftsabbruch vornehmen.

Sichtlich erschöpft meldete sich Darya in ihrer Instagram-Story aus dem Krankenhaus. Ihr wurde die Gebärmutter ausgeschabt und jetzt leide das Mädchen unter starken Blutungen. "Es ist überall Blut. Es läuft einfach durch. Ich habe schon so viel Blut verloren, dass ich das Gefühl habe, gleich ohnmächtig zu werden", klagte die Jugendliche über ihren Zustand.

Darya wird nun zunächst aus dem Krankenhaus entlassen, doch in einigen Tagen muss sie wieder in die Klinik. In ihrer Gebärmutter habe sich nämlich Eiter gebildet. Jetzt habe die Schülerin Angst, dass sie keine Kinder mehr bekommen könne oder später so wie ihre Mutter an Gebärmutterhalskrebs leiden werde, fürchtete sie sich.

Die russische Influencerin Darya und ihre Tochter
Instagram / uverdig_iv__
Die russische Influencerin Darya und ihre Tochter
Darya Sudnishnikova mit ihrer Tochter
Instagram / uverdig_ivv
Darya Sudnishnikova mit ihrer Tochter
Darya Sudnishnikova im November 2020
Instagram / uverdig_iv
Darya Sudnishnikova im November 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de