An manchen Tagen klafft die Lücke besonders tief: John Travolta (67) hatte im Jahr 2009 seinen Sohn Jett verloren. Der an einer Form von Autismus leidende Teenager hatte im Familienurlaub einen Anfall erlitten und sich daraufhin tödlich am Kopf verletzt. Vor allem am Geburtstag seines Kindes scheint der Verlust dem Schauspieler besonders nahezugehen. Mit rührenden Worten erinnerte John jetzt an den Ehrentag seines Sohnes: Denn Jett wäre jetzt 29 Jahre alt geworden.

Auf Instagram teilte der "Grease"-Star ein Schwarz-Weiß-Bild, auf dem Jett und er in einem intimen Vater-Sohn-Moment zu sehen sind: Der Junge schaut direkt in die Kamera und strahlt übers ganze Gesicht, während John ihm stolz in die Augen blickt. Unter das Bild schrieb der 67-Jährige eine emotionale Widmung: "Alles Gute zum Geburtstag, mein wunderbarer Jetty! Ich liebe dich!"

Im vergangenen Sommer hatte John einen weiteren schweren Schicksalsschlag erlitten: Im Juli verlor seine Frau Kelly Preston (✝57) den Kampf gegen den Krebs. Die Schauspielerin wurde 57 Jahre alt. An Tagen wie heute geben sich John und seine Kinder Ella und Benjamin (10) gegenseitig Halt.

John Travolta bei der Premiere von "The Fanatic" im August 2019
Getty Images
John Travolta bei der Premiere von "The Fanatic" im August 2019
Jett und John Travolta
Instagram / johntravolta
Jett und John Travolta
Kelly Preston und John Travolta im Mai 2018 in Cannes
Getty Images
Kelly Preston und John Travolta im Mai 2018 in Cannes


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de