Große Trauer um Helen McCrory (✝52)! Die Schauspielerin ist vielen vermutlich durch ihre Rolle in der Harry Potter-Filmreihe bekannt. Dort spielte sie Narzissa Malfoy, die Mutter von Zauberlehrling Draco Malfoy (Tom Felton, 33). Aber auch in Kultstreifen wie James Bond – Skyfall oder in der Serie "Peaky Blinders" begeisterte sie ein Millionenpublikum. Nun ist Helen im Alter von 52 Jahren an Krebs gestorben.

"Schweren Herzens gebe ich hiermit bekannt, dass die wunderschöne und starke Frau, die Helen McCrory ist, nach einem harten Kampf gegen den Krebs friedlich zu Hause verstorben ist", erklärte ihr Ehemann Damian Lewis (50) jetzt via Twitter. Dabei sei sie von der Liebe ihrer Freunde und ihrer Familie umgeben gewesen. "Sie starb, wie sie auch lebte: furchtlos", erklärte er weiter. Er schätze sich glücklich, sie in seinem Leben gehabt zu haben. "Geh nun Kleines und danke", nahm er Abschied.

Neben ihrem Ehemann hinterlässt die Hollywood-Bekanntheit zwei Kinder: eine Tochter namens Manon und einen Sohn namens Gulliver. Dass Helen an Krebs litt, war nicht öffentlich bekannt. Erst im vergangenen Monat war die Zweifach-Mama noch gut gelaunt in der TV-Show "Good Morning Britain" aufgetreten.

Damian Lewis und seine Frau Helen McCrory
Getty Images
Damian Lewis und seine Frau Helen McCrory
Helen McCrory im Februar 2020
Getty Images
Helen McCrory im Februar 2020
Helen McCrory bei einer Preisverleihung in London
Getty Images
Helen McCrory bei einer Preisverleihung in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de