Heute ist kein leichter Tag für die Royals. Die britische Königsfamilie muss den Verlust eines geliebten Familienmitglieds verkraften: Prinz Philip (✝99) wird am heutigen Samstag in der St. George's Kirche beigesetzt – bereits zuvor hatten seine Angehörigen betont, wie sehr sie der Tod des Prinzgemahls schmerzt. Und auch auf den ersten Aufnahmen des Gottesdienstes wird deutlich, wie schwer dieser Abschied den Royals fällt.

Bilder der Trauerfeier zeigen, dass dies für alle Angehörigen ein bedrückender Tag ist. Prinz Charles (72), der Sohn des Verstorbenen, sah zutiefst bekümmert aus – genau wie Philips Enkel Prinz Harry (36) und dessen Bruder Prinz William (38). Auch Herzogin Kate (39) war deutlich anzumerken, wie nahe ihr die Beisetzung des Großvaters ihres Mannes ging.

Besonders schwer muss dieser Tag für Queen Elizabeth II. (94) sein – sie musste die Trauerfeier ohne direkten Beistand überstehen: Aufgrund der Abstandsregelungen musste sie während des Gottesdienstes nämlich alleine sitzen.

Prinz Harry, April 2021
Getty Images
Prinz Harry, April 2021
Herzogin Kate auf Prinz Philips Beerdigung
Getty Images
Herzogin Kate auf Prinz Philips Beerdigung
Queen Elizabeth II. bei der Beerdigung von Prinz Philip
Getty Images
Queen Elizabeth II. bei der Beerdigung von Prinz Philip
Verfolgt ihr Prinz Philips Beerdigung im TV?993 Stimmen
767
Definitiv.
226
Nein, das tue ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de