Ronda Rousey (34) spricht über ihre Pläne, wieder in den Ring zu steigen! Zwei Jahre liegt es zurück, dass der WWE-Star zuletzt bei WrestleMania 35 gekämpft hatte und dort gegen Becky Lynch seinen Titel verlor. Dann hatten sich die Prioritäten der Blondine verlagert und sie kehrte dem Sport den Rücken, um sich ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Ein Kind ist derzeit zwar noch nicht auf dem Weg, doch trotzdem scheint Ronda bereits ein Wrestling-Comeback in Erwägung zu ziehen!

Bei Table Talk wurde die 34-Jährige auf eine mögliche Rückkehr in den Ring angesprochen. "Ich habe bis zu diesem Moment gewartet, um es euch allen zu sagen. Ich weiß noch nicht, wann ich zurückkomme", antwortete Ronda daraufhin. Doch schon jetzt scheint sie mit dem Gedanken an ein Comeback zu spielen. Nur ein genauer Zeitpunkt steht noch nicht fest. "Ich werde zurückkommen, sobald ich mich danach fühle", verkündete die Profisportlerin.

Neben ihrer WWE-Karriere hat sich Ronda aber auch ein zweites Standbein aufgebaut und sich bereits mehrfach als Schauspielerin versucht. Schon 2014 war sie in "The Expendables 3" neben Sylvester Stallone (74) und Jason Statham (53) auf der Leinwand zu sehen. 2019 stand sie auch für die Dramaserie "9-1-1" vor der Kamera. Dabei hatte die Amerikanerin bei einem Unfall sogar beinahe ihren Finger verloren.

Ronda Rousey und Travis Browne
Instagram / rondarousey
Ronda Rousey und Travis Browne
Ronda Rousey und Amanda Nunes beim UFC Championship im Dezember 2016
Getty Images
Ronda Rousey und Amanda Nunes beim UFC Championship im Dezember 2016
Ronda Rousey im Krankenhaus
Instagram / rondarousey
Ronda Rousey im Krankenhaus
Denkt ihr, Ronda wird bald wieder im Ring stehen?198 Stimmen
138
Ja, ich glaube bald ist es so weit!
60
Das dauert bestimmt noch eine Weile...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de