Auf diese Liebesoffenbarung hatten viele lange gewartet! Schon seit Jahren wurde gemunkelt, dass zwischen Benjamin Piwko (41) und Felicitas Woll (41) etwas läuft. Die Schauspieler sollten den Gerüchten nach sogar gemeinsamen Nachwuchs haben. Jetzt machten die zwei auch tatsächlich offiziell: Sie sind ein Paar und haben eine Tochter. Die Kleine kam schon 2018 zur Welt. Doch warum haben sie so lange ein Geheimnis aus ihrer Liebe gemacht?

Im Gespräch mit der Bild verrät der ehemalige Let's Dance-Teilnehmer: "Das war nicht geplant, sondern ist aus dem Moment heraus passiert. Wenn das Herz glücklich ist, dann ist es richtig, dem Herzen auch zu folgen." Doch obwohl die freudige Botschaft jetzt raus ist, heißt das nicht, dass die Fans in Zukunft jede Menge Turtel-Pics und Nachwuchs-Updates bekommen. "Wir beide möchten unser Privatleben eigentlich aus der Öffentlichkeit raushalten", betont der 41-Jährige. Das Leben habe Höhen und Tiefen und das Paar sei froh, sich gefunden zu haben.

Die gemeinsame Tochter macht Benjamin unglaublich glücklich. "Ein Kind ist das schönste Geschenk, was man im Leben haben kann", schwärmt er in dem Interview ebenfalls. Der gehörlose Schauspieler sei vor allem froh, dass sein Spross sogar mit Gebärdensprache aufwachse.

Benjamin Piwko, Ex-"Let's Dance"-Kandidat
Instagram / benjamin_piwko
Benjamin Piwko, Ex-"Let's Dance"-Kandidat
Felicitas Woll beim Bayerischen Fernsehpreis 2015
Getty Images
Felicitas Woll beim Bayerischen Fernsehpreis 2015
Benjamin Piwko, Autor
Instagram / benjamin_piwko
Benjamin Piwko, Autor
Wundert es euch, dass die Liebesverkündung ganz spontan kam?486 Stimmen
344
Ja, ich dachte, der Moment wäre genau abgepasst.
142
Nö, so etwas habe ich schon vermutet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de