Geht Sofia Richie (22) der Neuen ihres Ex etwa aus dem Weg? Nachdem sich das Model von Scott Disick (37) getrennt hatte, blieb der Reality-TV-Star nicht allzu lange alleine: Er fand in Amelia Hamlin (19) seine neue Liebe. Bei dem Verhältnis der beiden soll es sich laut einem Insider auch um mehr als einen lockeren Flirt handeln. Versetzt das Liebesglück Scotts Verflossener womöglich einen kleinen Stich? Jedenfalls hat Sofia ganz offensichtlich keine Lust, auf Amelia zu treffen.

Am vergangenen Mittwoch war Sofia beim Pilates – doch nach wenigen Minuten verließ sie das Studio wieder, wie ein Augenzeuge E! News berichtet. Der Grund für ihr überstürztes Aufbrechen soll Amelia gewesen sein, die denselben Kurs besuchen wollte. "Es war eine unangenehme Situation für Sofia und sie wusste nicht, dass Amelia zur selben Zeit kommen würde", erklärt eine Quelle. Sie habe ein Aufeinandertreffen einfach vermeiden wollen.

Dabei kennen sich die beiden Frauen sogar schon eine ganze Weile. "Amelia und Sofia waren früher befreundet. Sie sind zusammen in Los Angeles aufgewachsen und waren in denselben Kreisen unterwegs", plauderte im November vergangenen Jahres ein Informant aus. Zwar soll die Blondine der 19-Jährigen nicht krummnehmen, mit Scott zusammen zu sein – nichtsdestotrotz sei es für sie eine merkwürdige Situation.

Scott Disick mit seiner Freundin Amelia Hamlin
Instagram / letthelordbewithyou
Scott Disick mit seiner Freundin Amelia Hamlin
Sofia Richie im Oktober 2020
MEGA
Sofia Richie im Oktober 2020
Sofia Richie und Amelia Gray Hamlin, Februar 2020
Getty Images
Sofia Richie und Amelia Gray Hamlin, Februar 2020
Hättet ihr gedacht, dass Sofia den Kontakt zu ihrer früheren Freundin meidet?375 Stimmen
339
Ja, es ist schon eine merkwürdige Situation.
36
Nee, ich dachte, sie kann damit lockerer umgehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de