Multitalent Ricky Gervais (59) teilt seit Monaten fast ausschließlich Fotos von und mit seiner Katze namens Pickle im Netz. Über drei Millionen Follower verfolgen die tierischen Updates, doch nun sind bei dem Künstler auch ein paar andere Bilder im Profil aufgetaucht! Der Schauspieler, Drehbuchautor, Comedian und Regisseur startete vor einer Woche eine neue Posting-Tradition – und gab dabei wichtige Infos zur beliebten Serie "After Life" bekannt!

Mittels eines Fotos, auf dem er mit einer Filmklappe zu sehen ist, verkündete Ricky Gervais vor Kurzem den Drehbeginn der dritten Staffel "After Life" auf Instagram. Seither postet der Künstler fast täglich Bilder vom Set – auf den meisten strahlt er dabei in die Kamera. Seine Freude über die Arbeit an der Serie und deren Erfolg teilt Ricky inmitten von diversen Katzenbildern jedoch nicht zum ersten Mal: Erst im Februar hatte der 59-Jährige, der zuletzt mit lustigen Anschuldigungen konfrontiert worden war, seinen Fans einen Post präsentiert und schrieb: "Danke, dass ihr 'After Life' zur meist gesehenen britischen Sitcom seit zwei Jahren gemacht habt! Ihr seid die besten Fans aller Zeiten."

Die Geschichte um das Leben von Hauptfigur Tony geht also demnächst weiter. Dieser muss nach dem Tod seiner krebskranken Frau sein Leben komplett umgestalten und hat damit ganz schön zu kämpfen. Durch einen Job als Lokalreporter trifft Tony auf verschiedene skurrile Charaktere und kommt dabei in so manch verrückte Situation. Ein Datum für die Veröffentlichung der dritten Staffel gibt es noch nicht. Netflix verkündete aber, dass es "bald" so weit sein soll.

Ricky Gervais, 2019
Getty Images
Ricky Gervais, 2019
Ricky Gervais, Schauspieler und Regisseur
Getty Images
Ricky Gervais, Schauspieler und Regisseur
Ricky Gervais und sein vierbeiniger Co-Star in "After Life"
Instagram / rickygervais
Ricky Gervais und sein vierbeiniger Co-Star in "After Life"
Freut ihr euch auf die dritte Staffel von "After Life"?38 Stimmen
33
Ja, ich kann es kaum erwarten!
5
Ich habe die vorherigen Staffeln noch nicht gesehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de