Nadja spricht Klartext! Die Brünette wollte bei 5 Senses for Love eigentlich die große Liebe finden – letztendlich scheiterte das Experiment für sie aber leider. Dabei hatte die Beauty es geschafft, einen Mann total zu bezaubern: Der attraktive René (30) empfand eine derartig starke Zuneigung für die Kreditsachbearbeiterin, dass er vor ihr auf die Knie fiel – Nadja lehnte aber ab. Promiflash hat sie verraten, warum!

Im Interview mit Promiflash beleuchtete die 34-Jährige die Hintergründe für den Korb. "Ich konnte den Antrag nicht annehmen, da ich nicht mit vollem Herzen den Schritt gegangen wäre", erklärte Nadja. Das sei aber nicht der einzige Grund für die Abfuhr gewesen: Auch ihr Kind habe eine große Rolle bei dieser Entscheidung gespielt. "Als Mama steht dein Kind immer an erster Stelle. Und der Gedanke, weitere Wochen von meinem Sohn getrennt zu sein, war für mich einfach unvorstellbar", gestand sie.

Der attraktive Blondschopf reagierte aber verständnisvoll auf den Rückzug seiner Auserwählten – dennoch schien er ziemlich geknickt. "Alles gut, freut mich trotzdem, dich kennengelernt zu haben", versicherte der IT-Techniker aus Graz.

"5 Senses for Love" immer mittwochs 20:15 Uhr auf Sat.1 oder auf Joyn.

René. "5 Senses for Love"-Kandidat
SAT.1/Benedikt Müller
René. "5 Senses for Love"-Kandidat
"5 Senses for Love"-Kandidatin Nadja
Instagram / nad.ja_official
"5 Senses for Love"-Kandidatin Nadja
"5 Senses for Love"-Kandidat René
Instagram / renep__
"5 Senses for Love"-Kandidat René
Hättet ihr damit gerechnet, dass Nadja den Antrag ablehnt?118 Stimmen
88
Nein! Ich bin aus allen Wolken gefallen!
30
Ja, ich habe das schon kommen sehen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de