Kommentiert Mehmet (29) nun endlich die Anschuldigungen, die seine Noch-Ehefrau Sabrina (28) gegen ihn erhoben hat? Vor Kurzem bestätigte die einstige Temptation Island-Verführerin, dass sie sich von ihrem 5 Senses for Love-Ehemann getrennt hat. Ihren Aussagen nach schien er sie "belogen, betrogen, hintergangen" und dann mehr oder weniger im Stich gelassen zu haben. Mehmet schwieg allerdings diesbezüglich. Hat der Tattoo-Fan jetzt aber doch noch auf die Behauptungen seiner Noch-Ehefrau reagiert?

In seinen bisherigen Instagram-Statements hielt sich Mehmet sehr bedeckt und betonte, dass er noch nicht bereit sei, über die Trennung zu sprechen. Doch aufmerksamen Followern ist die neue Profil-Biografie des TV-Daters aufgefallen. "Der böse Junge von nebenan", schrieb er jüngst über sich selbst in seinem Account. Viele Abonnenten sind nun der Überzeugung, dass er sich damit auf die Aussagen von Sabrina bezieht.

Wie Sabrina jüngst bekannt gab, ist Mehmet vor knapp drei Wochen bei ihr ausgezogen. Er wohnt mittlerweile wieder bei seinen Eltern. Ob die beiden nun vorhaben, sich scheiden zu lassen, ist bis dato nicht bekannt. Beide haben mittlerweile aber die gemeinsamen Pärchen-Pics auf ihrem jeweiligen Account entfernt.

Sabrina und Mehmet
SAT.1/Benedikt Müller
Sabrina und Mehmet
Mehmet und Sabrina, "5 Senses for Love"-Paar
Instagram / 5sensesformehmo
Mehmet und Sabrina, "5 Senses for Love"-Paar
Mehmet von "5 Senses for Love"
Instagram / 5sensesformehmo
Mehmet von "5 Senses for Love"
Glaubt ihr, dass Mehmet damit auf die Anschuldigungen reagiert?360 Stimmen
313
Ja, da bin ich mir sehr sicher!
47
Nein, das glaube ich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de