Patrick Dempsey (55) muss über seinen Schatten springen! Für "Verwünscht"-Fans geht schon bald ein großer Traum in Erfüllung: 14 Jahre nach der Fantasy-Romanze kehren der Grey's Anatomy-Darsteller in seiner Rolle als Robert und Amy Adams (46) als Giselle zurück auf die Bildschirme. Doch die Fortsetzung, deren Originaltitel "Disenchanted" lauten wird, hält nicht nur für Filmliebhaber Neues bereit – auch Patrick feiert in dem neuen Streifen eine Premiere: Der Schauspieler wird zum ersten Mal vor der Kamera singen!

Im Interview mit Variety stapelte der 55-Jährige zunächst tief. "Ich habe noch nie öffentlich gesungen – und das aus gutem Grund", erzählte Patrick und flehte: "Also habt Nachsicht mit mir!" Dennoch hofft der Darsteller, dass Fans seine Mühen zu schätzen wissen. Immerhin in die zu interpretierenden Titel hat der Serienstar jedoch Vertrauen. "Die Texte sind wirklich lustig. Und die Nummern haben echt tolle Choreografien", schwärmte er von dem, was er vermutlich ab kommendem Frühjahr vor der Kamera umsetzen darf.

Eine große Hoffnung muss der Frauenschwarm jedoch schon im Vorfeld zerstören. Einige hatten vermutet, er würde ein gemeinsames Lied mit seiner stimmgewaltigen Schauspiel-Kollegin Idina Menzel (49) schmettern. "Ich singe nicht mir ihr", klärte der Hollywoodstar allerdings auf. Trotzdem seien "einige coole Nummern dabei", versicherte Patrick.

Patrick Dempsey und Amy Adams in "Verwünscht"
Everett Collection/ActionPress
Patrick Dempsey und Amy Adams in "Verwünscht"
Patrick Dempsey bei den GQ Men of the Year Awards 2018
Andreas Rentz/Getty Images for GQ Germany
Patrick Dempsey bei den GQ Men of the Year Awards 2018
Idina Menzel bei der 92. Oscar-Verleihung
Getty Images
Idina Menzel bei der 92. Oscar-Verleihung
Denkt ihr, dass Patrick auch diese Aufgabe gut meistern wird?118 Stimmen
102
Ja, er singt bestimmt toll!
16
Ich glaube, er sollte lieber beim Schauspielern bleiben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de