Jade Übach (27) will ihr Leben lieber kinderlos verbringen! Mit ihrer Liebessuche im TV war die einstige Bachelor in Paradise-Kandidatin zwar nicht erfolgreich, dafür aber abseits des Bildschirms umso mehr. Die Identität ihres Partners hält sie zwar geheim, doch Anfang des Jahres ließ die Just Tattoo Of Us-Teilnehmerin durchblicken, wie ernst die Beziehung wird. Das Paar ist sogar schon zusammengezogen. Ein Kinderzimmer muss die neue Bleibe aber wohl nicht haben, denn: Jade möchte keinen Nachwuchs bekommen.

In einer Instagram-Fragerunde der 26-Jährigen kam mehrmals die Frage auf, ob Jade denn auch eine Familie gründen will. Daraufhin stellte die Blondine direkt klar: "An sich liebe ich Kinder", betonte sie – allerdings mit einer kleinen Einschränkung: Keine eigenen. "Allein der Gedanke daran, neun Monate nichts wirklich machen zu können, Übelkeit und so weiter, hat mich zu dem eindeutigen Entschluss gebracht, dass ich es sein lasse", erklärte die TV-Bekanntheit ihre Entscheidung.

An ihren Fähigkeiten, was den Umgang mit Kindern angeht, zweifelt Jade jedoch offenbar nicht. "Aber ich werde die beste Tante für meine Nichten, Neffen und alle Kinder meiner Mädels sein", zeigte sich die Promiboxen-Kämpferin überzeugt. Außerdem bezeichnete sie sich in dem Video, in dem ein Baby auf ihrem Schoß sitzt, selbst als "coolen Babysitter".

Jade Übach, Ex-Bachelor-Kandidatin
Instagram / jadebritani
Jade Übach, Ex-Bachelor-Kandidatin
Jade Übach in Köln, April 2020
Instagram / jadebritani
Jade Übach in Köln, April 2020
Jade Übach im Juni 2020
Instagram / jadebritani
Jade Übach im Juni 2020
Überrascht euch Jades Entschluss?1142 Stimmen
472
Ja, das hätte ich nicht gedacht.
670
Nein, ich könnte sie mir auch nicht als Mutter vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de