Jetzt könnte der Zoff zwischen Alessia (19) und Jasmin Herren (42) sogar juristische Folgen haben! Nach Willi Herrens (✝45) Beerdigung hatte seine Tochter mit einer Aktion am Grab des verstorbenen Partysängers für Furore gesorgt: Aus dem Affekt heraus hatte sie den Trauerkranz ihrer einstigen Stiefmutter unter anderen Kränzen versteckt und eine Schleife mit der Aufschrift "Deine Ehefrau ein Leben lang" entfernt. Dagegen will die ehemalige Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmerin nun vorgehen: Jasmin hat rechtliche Schritte gegen Willis Familie eingeleitet!

Wie Bild berichtet, sei die 42-Jährige "entsetzt und unglaublich traurig" und habe sogar Anzeige erstattet. Ihre Anwältin Yasmin Pellegrino Marcone erklärte: "Es ist unfassbar traurig, dass meiner Mandantin noch nicht einmal jetzt in der Zeit des Trauerns Gelegenheit gegeben wird, sich in Ruhe von ihrem Mann zu verabschieden." Stattdessen sei sie selbst jetzt noch Angriffen durch Dritte ausgesetzt. Einer Einschätzung zufolge könnte Alessia aufgrund ihres Handelns am Grab ihres Vaters wegen Sachbeschädigung, Verstoßes gegen die Friedhofsordnung und möglicherweise sogar Grabschändung angeklagt werden.

Es ist auch nicht das erste Mal, dass im Familienstreit zwischen Jasmin und den Herrens Anzeige erstattet wird. Die Streitereien und Vorwürfe, die aus beiden Lagern stammen, sind längst polizeibekannt. "Wir ermitteln da in alle Richtungen", äußerte sich ein Polizeisprecher. Deshalb soll sogar das Handy des verstorbenen Reality-TV-Stars sichergestellt worden sein.

Alessia Herren, Reality-TV-Sternchen
Instagram / alessiamillane
Alessia Herren, Reality-TV-Sternchen
Willi und Jasmin Herren bei "Temptation Island V.I.P."
TVNOW / Frank Fastner
Willi und Jasmin Herren bei "Temptation Island V.I.P."
Willi Herren und seine Tochter Alessia
ActionPress
Willi Herren und seine Tochter Alessia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de