Ellen DeGeneres (63) zieht nach 19 Jahren die Reißleine: Die US-amerikanische Talkmasterin hört mit ihrer beliebten Sendung "The Ellen DeGeneres Show" auf. Seit 2003 begrüßte die Blondine wochentags die größten Stars und Sternchen zur Plauderrunde in ihren Sesseln – und entlockte ihnen in den vergangenen Jahren so manches pikante Detail aus ihrem Privatleben. Nun bestätigte Ellen selbst, dass die 19. Staffel im kommenden Jahr die letzte sein wird!

"Wenn du eine kreative Person bist, brauchst du ständig neue Herausforderungen. Und so toll die Show auch ist und so viel Spaß sie macht – sie ist keine Herausforderung mehr", erklärte die 63-Jährige gegenüber The Hollywood Reporter. Ihr Team habe sie schon am vergangenen Dienstag über ihre Entscheidung informiert. 2022 wird die letzte Ausgabe über die Fernsehschirme flimmern.

Tatsächlich hagelte es rund um die Show und die Gastgeberin selbst zuletzt fast nur noch negative Schlagzeilen. Vergangenen Sommer waren Beschwerden über die angeblich toxische Arbeitsatmosphäre hinter den Kulissen an die Öffentlichkeit gedrungen. Unter anderem war Ellen dabei auch Mobbing ihrer Mitarbeiter vorgeworfen worden. Trotz ihrer öffentlichen Entschuldigung waren die Quoten im Anschluss geradezu abgestürzt.

Justin Bieber und Ellen DeGeneres
Getty Images
Justin Bieber und Ellen DeGeneres
Pink zu Gast in der "Ellen DeGeneres Show"
Getty Images
Pink zu Gast in der "Ellen DeGeneres Show"
Ellen DeGeneres im Oktober 2012
Getty Images
Ellen DeGeneres im Oktober 2012
Was sagt ihr dazu, dass Ellen nach 19 Jahren Schluss mit ihrer TV-Show macht?496 Stimmen
311
Ich finde das vollkommen okay – es ist Zeit für etwas Neues!
185
Ich finde das sehr schade.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de