Jetzt spricht Brody Jenner (37) über die Beziehung zwischen seiner Ex Kaitlynn Carter (32) und Miley Cyrus (28). Die Bloggerin und die Sängerin fingen vor zwei Jahren an zu daten. Doch ihre Romanze hielt nicht lange an – gut einen Monat später war es zwischen den beiden schon wieder aus und vorbei. Nur kurz vor ihrer Romanze hatte sich Kaitlynn von Brody getrennt – dieser erzählt nun, wie es ihm mit Kaitlynns neuem Liebesglück ging.

In der ersten Folge von "The Hills: New Beginnings" sprechen Brody und Kaitlynn über ihre Trennung und die gescheiterte Liebe zu Miley. "Sie ist mit jemanden eine Beziehung eingegangen, und ich habe es erst durch die Presse erfahren", berichtet der 37-Jährige. Kaitlynn hätte ihm nie gesagt, dass sie auf Frauen stehe, es sei für ihn ein Schock gewesen – und die ganze Situation hätte zwischen ihnen für negative Schwingungen gesorgt. "Ich denke nicht, dass das fair ist, das zu sagen, oder wahr", findet Kaitlynn.

"Ich denke, unsere Beziehung nahm ihren Lauf. Nachdem wir uns getrennt hatten, war es für uns beide hart", verliert Brody auch ein paar Worte über das Ende der gemeinsamen Zeit mit Kaitlynn. Doch er habe seine Ex trotzdem noch als Freundin in seinem Leben wissen wollen – "und das haben wir auch geschafft", freut er sich.

Brody Jenner und Kaitlynn Carter
Getty Images
Brody Jenner und Kaitlynn Carter
Miley Cyrus und Kaitlynn Carter in Italien
Instagram / kaitlynn
Miley Cyrus und Kaitlynn Carter in Italien
Brody Jenner und Kaitlynn Carter auf der Fashion Week Miami Beach, 2015
Getty Images
Brody Jenner und Kaitlynn Carter auf der Fashion Week Miami Beach, 2015
Hättet ihr gedacht, dass der Miley-Flirt ein Schock für Brody war?260 Stimmen
227
Ja, das kam für ihn aus dem Nichts.
33
Nee, ich verstehe seine Reaktion nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de