Mandy Capristo (31) spricht über ihre geheimnisvolle Partnerschaft. Erst am vergangenen Valentinstag überraschte die Musikerin ihre Fans mit diesen schönen News: Sie gab ihre neue Beziehung bekannt, in dem sie ein erstes Pärchen-Foto im Netz teilte. Die ehemalige Monrose-Sängerin ist schon seit Längerem mit einem italienischen Geschäftsmann liiert und lebt auch mit ihrem Freund in dessen Heimat. Nun plauderte Mandy in einer TV-Show über ihre neue Liebe.

Eigentlich hält die Beauty ihr Privatleben privat, entschied sich aber dennoch, ihre Beziehung öffentlich zu machen. In der heutigen Folge von Grill den Henssler verriet Mandy auf Nachfrage von Moderatorin Laura Wontorra (32), dass die Aktion ziemlich spontan war. "Manchmal muss man Sachen aus dem Gefühl heraus machen und nicht lange darüber nachdenken."

Doch damit war die 31-Jährige noch nicht aus dem Kreuzverhör entlassen. Diesmal war es aber Gastgeber Steffen Henssler (48), der ihr noch einige Infos über den Mann an ihrer Seite entlocken wollte. "Mandy, ist das echt ein Fußballspieler? Die Laura hat gesagt, das ist ein Fußballspieler", fragte der Koch gerade heraus. Doch Mandys Antwort könnte nicht eindeutiger sein: "Whaaat! Nie wieder." Die Musikerin war einige Jahre mit dem Fußballprofi Mesut Özil (32) liiert und die Beziehung mit einem Sportler hat ihr offenbar gereicht.

Mandy Capristo bei "Grill den Henssler"
TVNOW / Frank W. Hempel
Mandy Capristo bei "Grill den Henssler"
Mandy Capristo mit ihrem Freund
Instagram / mandycapristo
Mandy Capristo mit ihrem Freund
Sängerin Mandy Capristo bei "Grill den Henssler" 2021
TVNOW / Frank W. Hempel
Sängerin Mandy Capristo bei "Grill den Henssler" 2021
Hättet ihr gedacht, dass Mandys Beziehungs-Outing spontan war?658 Stimmen
419
Ja, das wundert mich nicht.
239
Nee, das hätte ich nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de