In der aktuellen Folge der TV-Show Die Höhle der Löwen präsentierte Jasper Kolb sein Start-up The Makery – eine Online-Plattform für kreative Workshops: Nutzer können auf der Webseite über 400 Kurse aus den unterschiedlichsten Bereichen buchen. Der Investor Georg Kofler (64) fand Gefallen an der Idee und bot dem Gründer einen Deal an. Im Promiflash-Interview kommt jetzt aber ans Licht: Der Deal zwischen The Makery und Georg Kofler platzte nach der Sendung!

"In der Sendung kam es zu einem Deal mit Dr. Georg Kofler und im Anschluss haben wir gemeinsam mit ihm und seinem Team viel gesprochen", betonte Jasper im Promiflash-Interview und berichtete dann von dem geplatzten Deal: "Nach mehreren Gesprächsrunden sind wir dann aber zu dem Schluss gekommen, dass wir nicht ideal füreinander gemacht sind." Aufgrund der anhaltenden Gesundheitskrise habe der Gründer zudem sein gesamtes Geschäftsmodell anpassen müssen. Aus diesem Grund habe er sich zunächst auf das operative Geschäft konzentrieren wollen.

Dass Jasper sein Unternehmen bei "Die Höhle der Löwen" vorgestellt hat, bereut er aber keinesfalls – ganz im Gegenteil. "Die Teilnahme war für mich aber dennoch eine großartige Erfahrung, an der ich als Gründer sehr gewachsen bin, auch wenn es mit einem Deal nicht geklappt hat", schwärmte der Geschäftsmann von seinem TV-Erlebnis.

Dr. Georg Kofler bei "Die Höhle der Löwen"
TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Dr. Georg Kofler bei "Die Höhle der Löwen"
Jasper Kolb von The Makery bei "Die Höhle der Löwen"
TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Jasper Kolb von The Makery bei "Die Höhle der Löwen"
Die Investoren von "Die Höhle der Löwen"
TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Die Investoren von "Die Höhle der Löwen"
Habt ihr damit gerechnet, dass der Deal nach der Sendung platzt?217 Stimmen
150
Ja, das habe ich irgendwie schon geahnt...
67
Nee, da bin ich baff!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de