Diesen Dreh wird Nico Santos (28) wohl nicht so schnell vergessen! 2017 feierte der Sänger mit "Rooftop" seinen großen Durchbruch – und ist seitdem aus der deutschen Musikbranche kaum mehr wegzudenken. Vergangene Woche jährte sich der Release seines zweiten Albums "Nico Santos" zum ersten Mal. Zu diesem Anlass erinnerte sich Nico im Netz an die Zeit zurück: Dabei verriet er auch, dass er sich bei einem Musikvideodreh fast übergeben musste!

Auf seinem Instagram-Account plauderte der Singer-Songwriter aus dem Nähkästchen. Für den Dreh zu "Better" hatte sich Nico etwas ganz Besonderes überlegt: Zusammen mit Lena Meyer-Landrut (30) wollte er einen Autoüberschlag filmen. Allerdings hatte der Musiker nicht damit gerechnet, dass sich der Wagen tatsächlich drehen würde. Er glaubte, die Kamera würde den Überschlag nur vortäuschen. "Irgendwann dachte ich mir, mein Kaffee kommt schon hoch", erzählte er. Doch der The Voice of Germany-Juror sei tapfer gewesen, und letztendlich habe es sich gelohnt: "Ich mag die Szene immer noch sehr gerne."

Demnächst dürfen sich die Fans des "Play With Fire"-Interpreten wohl auch schon auf neue Musik freuen. Im Januar hatte Nico im Netz angekündigt, dass er auf den sozialen Plattformen die nächsten Monate kürzertreten wird. "Ab und zu werde ich natürlich auch mal hier reinschauen, aber hauptsächlich konzentriere ich mich jetzt auf mein drittes Album und werde ganz viel im Studio sein", berichtete der 28-Jährige.

Nico Santos bei der Verleihung der 1Live Krone im Dezember 2019
ActionPress
Nico Santos bei der Verleihung der 1Live Krone im Dezember 2019
Lena Meyer-Landrut, Sängerin
Getty Images
Lena Meyer-Landrut, Sängerin
Nico Santos beim Deutschen Radiopreis in Hamburg im September 2019
Augustin,Christian
Nico Santos beim Deutschen Radiopreis in Hamburg im September 2019
Wie findet ihr Nicos Geständnis über seinen Videodreh?150 Stimmen
138
Lustig, das nenne ich mal vollen Einsatz!
12
Von mir aus hätte er das auch für sich behalten könnnen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de