Was ist denn bei Dagi Bee (26) los? Seit 2012 begeistert die YouTuberin, die mit bürgerlichem Namen Dagmara Kazakov heißt, ihre Follower inzwischen schon mit ihren Videos – und zählt neben Bibi Heinicke (28) und Pamela Reif (24) mittlerweile zu den erfolgreichsten Influencerinnen Deutschlands. Täglich gewährt sie in den sozialen Medien Einblicke in ihr Privatleben. Doch vor wenigen Tagen sorgte sie für große Aufregung bei ihrer Fangemeinde: Dagi ist plötzlich allen Accounts auf Instagram entfolgt! Was steckt hinter dieser Aktion?

In ihrer Instagram-Story veranstaltete die 26-Jährige am Montag eine Fragerunde. Dabei interessierten sich viele Supporter dafür, weshalb sie ihr Profil so radikal aufgeräumt habe. "Ich wollte mich weniger ablenken und bin erst einmal allen entfolgt", erklärte Dagi ihre Entscheidung. Auch die TikTok-App habe sie von ihrem Smartphone entfernt. Die Plattform sei einfach "ein krasser Zeitfresser", von dem sie sonst nie Abstand genommen hätte. "Tut aber ganz gut so", berichtete die Unternehmerin.

Trotz der Aufräumaktion müssen ihre Fans aber nicht auf Dagi verzichten, denn sie ist weiterhin im Netz aktiv. Die gebürtige Düsseldorferin postet sowohl Storys als auch Fotos: Kürzlich teilte sie beispielsweise einen ziemlich sexy Schnappschuss von sich im Bikini. Dabei zeigte sie ihrer Community auch gleich ihr neues Tattoo – ein kleines Herz auf der rechten Pobacke.

YouTuberin Dagi Bee im Januar 2021
Instagram / dagibee
YouTuberin Dagi Bee im Januar 2021
Dagi Bee, YouTuberin
Instagram / dagibee
Dagi Bee, YouTuberin
Dagi Bee im Mai 2021
Instagram / dagibee
Dagi Bee im Mai 2021
Könnt ihr nachvollziehen, dass Dagi allen Accounts entfolgt ist?389 Stimmen
266
Na klar! Manchmal tut es einfach gut, etwas Abstand von den sozialen Plattformen zu nehmen.
123
Nein, eher nicht. Die sozialen Medien sind eben ihr Job...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de