Prinz William (38) und Herzogin Kate (39) zeigen einmal mehr, wie sehr ihnen Kinder am Herzen liegen! Die zwei britischen Royals sind selbst stolze Dreifach-Eltern: Nach Prinz George (7) und Prinzessin Charlotte (6) folgte 2018 noch ihr Nesthäkchen, Prinz Louis (3). William und seine Frau kümmern sich aber nicht nur rührend um ihre eigenen Sprösslinge, sondern haben auch ein großes Herz für den Nachwuchs anderer Familien: Jetzt machten sie das auch bei einem Besuch in der Region Fife deutlich!

Das Paar befindet sich derzeit in Schottland und sorgte dort am Mittwoch für einen süßen Moment: Die beiden besuchten ein kleines Fischerdorf in der Küstenregion Fife und trafen dort nicht nur auf zahlreiche erwachsene Fans, sondern auch auf ganz Kleine. William und Kate wurden von einer Gruppe Kinder umringt, was sie aber zu genießen schienen. Darüber hinaus trafen sie auf ein putziges Baby, dass Kate mit seiner blauen Fellmütze sichtlich verzückte: Die Herzogin grinste nämlich von einem Ohr zum anderen und winkte dem kleinen Spross zu.

Dass Kate und William nach ihren drei Kids selbst noch ein Baby bekommen, ist sehr unwahrscheinlich. Wie das Magazin Hello! im vergangenen Jahr berichtete, war Kate bei einem Aufenthalt in Bradford von einem Fan nach weiterem Nachwuchs gefragt worden – und hatte ihm eine deutliche Antwort gegeben: "Ich glaube, William will keine weiteren Kinder."

Herzogin Kate und Prinz William in Schottland, 2021
Royalfoto / ActionPress
Herzogin Kate und Prinz William in Schottland, 2021
Prinz William und Herzogin Kate im Mai 2021
Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate im Mai 2021
Prinz William und Herzogin Kate, 2021
Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate, 2021
Wusstet ihr, dass William keinen weiteren Nachwuchs will?175 Stimmen
123
Ja, das habe ich schon mal gehört.
52
Nein, wie schade.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de