Chloe Ferry (25) sorgt bei ihren Fans wieder für ordentlich Verwirrung! Anfang des Jahres teilte die Geordie Shore-Darstellerin immer wieder Bilder mit dem TV-Star Wayne Lineker. Dieser behauptete wenig später, dass er um ihre Hand angehalten hatte – dabei handelte es sich allerdings nur um einen PR-Gag. Nun scheint Chloe aber tatsächlich wieder einen Mann an ihrer Seite zu haben und gibt sogar Hinweise, dass es sich dabei bereits wirklich um ihren Verlobten handeln könnte!

Auf Instagram veröffentlichte die Teilnehmerin der britischen Promi Big Brother-Ausgabe ein Foto, auf dem sie mit dem 21-jährigen Schauspieler Owen Warner kuschelt. "Jetzt weiß ich, wie sich Liebe anfühlt", schwärmte sie in der Bildunterschrift, die sie außerdem mit einem Ring-Emoji versah. Zudem trägt sie an ihrem linken Ringfinger ein auffälliges Schmuckstück – nach einem Verlobungsring sieht dies allerdings nicht aus. Auch einige Fans sind diesbezüglich eher skeptisch. "Warte, ist das echt? Oder ein weiterer Wayne-Lineker-Prank?", fragte sich beispielsweise ein Nutzer.

Etwas später klärte Owen dann in den Kommentaren auf, dass er und Chloe nicht verlobt sind. "Vielleicht mache ich ihr nächsten Dienstag einen Antrag", schrieb er mit einem Augenzwinkern. Ein Paar seien die beiden aber schon – und das bereits seit knapp zwei Jahren. "Wir haben es nur so lange geheim gehalten, weil ich das Gefühl habe, dass es in der Öffentlichkeit immer nicht richtig läuft", verriet Chloe in ihrer Instagram-Story.

Wayne Lineker und Chloe Ferry
Instagram / waynelineker
Wayne Lineker und Chloe Ferry
Chloe Ferry und Owen Warner im Mai 2021
Instagram / chloegshore1
Chloe Ferry und Owen Warner im Mai 2021
Chloe Ferry, "Geordie Shore"-Star
Instagram / chloegshore1
Chloe Ferry, "Geordie Shore"-Star
Glaubt ihr, dass Chloe sich in Zukunft häufiger mit Owen zeigen wird?41 Stimmen
32
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
9
Nein, ich habe das Gefühl, dass sie ihre Fans mit der Aktion wieder nur auf den Arm nimmt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de