Sarah (28) und Julian Engels (28) können ihr Glück kaum fassen! Nachdem sich die beiden im November vergangenen Jahres verlobt hatten, gaben sie am Sonntagnachmittag bekannt, dass sie geheiratet haben. Mit zwei Schnappschüssen von Braut und Bräutigam teilten sie die fröhlichen Neuigkeiten mit ihren Fans – und verrieten erst mal keine weiteren Details. Doch nun meldete sich Sarah erneut und gab ein paar Einzelheiten zu dem besonderen Tag preis!

In ihrer Instagram-Story verriet Sarah, dass die Feier nur im engsten Familienkreis stattgefunden hatte. "Ich glaube, gerade das war eigentlich so besonders und so magisch", erklärte die 28-Jährige glücklich. "Es hätte einfach nicht schöner sein können", betonte sie mehrfach. Danach bestätigte die Musikerin außerdem, dass sie und ihr Ehemann ihren Mädchennamen Engels angenommen hätten.

Die Hochzeit im engsten Familienkreis war sicherlich auch der andauernden Gesundheitslage geschuldet, jedoch scheint sie die Ruhe genossen zu haben. Zu ihrer ersten Hochzeit mit Pietro im Jahr 2013 konnte sie sich vor Reportern schließlich kaum retten und es waren stets viele Kameras auf sie gerichtet. Diesmal war es anders. "Es war einfach perfekt", schwärmt sie nun.

Collage: Sarah  und Julian Engels
Instagram / sarellax3
Collage: Sarah und Julian Engels
Julian und Sarah Engels und Alessio Lombardi-Engels
Instagram / sarellax3
Julian und Sarah Engels und Alessio Lombardi-Engels
Sarah und Julian Engels kurz nach ihrer Verlobung
Instagram / julbue
Sarah und Julian Engels kurz nach ihrer Verlobung
Hättet ihr gedacht, dass Sarah die Hochzeit im kleinen Kreis so genießt?1719 Stimmen
1519
Ja, es geht ja nicht darum, wie viele Gäste anwesend sind.
200
Nein, damit hätte ich tatsächlich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de