Die Shades of Grey-Fans kommen jetzt wieder so richtig auf ihre Kosten! Seit heute ist nämlich das insgesamt sechste Buch der erotischen Romanreihe erhältlich: In "Freed: Fifty Shades Freed as Told by Christian" erleben die Leser die Geschichte des finalen Buches der "Shades of Grey"-Trilogie noch einmal – diesmal jedoch aus der Sicht des erfolgreichen Unternehmers Christian Grey. Aber kennen die eingefleischten "Shades of Grey"-Fans dann nicht schon alles? Die Autorin E. L. James (58) ist da ganz anderer Meinung...

Immerhin gebe es in der Liebesgeschichte von Anastasia Steele und Christian Grey noch so manches Detail zu entdecken – gegenüber Bild betonte die Schriftstellerin: "Es gibt vieles, was die Leser noch nicht kennen." Unter anderem nehme die Hochzeit im neuen Roman viel mehr Raum ein. "Ich habe mit 'Fifty Shades' für großen Ärger gesorgt, weil ich die Hochzeit nur sehr knapp in Rückblenden beschrieben habe. Ich selbst empfinde Hochzeiten als äußerst langweilig", erklärte die Autorin und merkte an: "Aber das sehen viele offenbar ganz anders. Also habe ich jetzt über diese verdammte Hochzeit geschrieben!"

Hochzeit hin oder her – die Romane polarisieren natürlich auch durch die wilden Sexgeschichten. Wie kommt E. L. eigentlich auf die Ideen für diese erotischen Kapitel? "Ich recherchiere im Netz", gab sie einen Einblick in ihre Arbeit und scherzte: "Ich war auf so vielen BDSM-Seiten unterwegs, ich kann nur hoffen, dass mein Laptop nicht irgendwann in falsche Hände gerät..."

E. L. James, "Shades of Grey"-Autorin
Getty Images
E. L. James, "Shades of Grey"-Autorin
James Foley, E. L. James, Dakota Johnson und Jamie Dornan im Februar 2017
Getty Images
James Foley, E. L. James, Dakota Johnson und Jamie Dornan im Februar 2017
Die Autorin E. L. James im Februar 2017 in Los Angeles
Getty Images
Die Autorin E. L. James im Februar 2017 in Los Angeles
Werdet ihr das neue "Shades of Grey"-Buch lesen?1348 Stimmen
1052
Ja, ich habe so lange darauf gewartet!
296
Nee, ich bin kein großer Fan dieser Romane...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de