Endlich macht Nick Carter (41) es offiziell! Im April sind der Backstreet Boys-Sänger und seine Frau Lauren Kitt zum dritten Mal Eltern geworden. Der fünf Jahre alte Odin und die 20 Monate alte Saoirse Reign durften sich über ein Schwesterchen freuen. Über einen Monat nach der Geburt gab Nick endlich auch den Namen des neuesten Familienmitglieds bekannt: Das kleine Mädchen heißt Pearl.

Die Idee für diesen Namen kam von Lauren, wie Nick im Gespräch mit US Magazine erzählte: "Lustigerweise war das der Name, den Lauren [unserer ältesten Tochter] Saoirse geben wollte." Damals hatten sie sich gegen den Namen entschieden – die 37-Jährige bekam ihn offenbar aber nicht aus dem Kopf. "Dann haben wir erfahren, dass wir ein weiteres Baby bekommen. Da habe ich gesagt: 'Hör mal, lass uns den Namen nehmen, den du wolltest.' Also wurde sie Pearl", gab der Musiker preis.

Warum der Schauspielerin der Name so gut gefällt? Im Interview mit dem Magazin scherzte sie: "Wir mochten den einsilbigen Namen, weil wir einen brauchten, der leichter auszusprechen ist als Saoirse." Wie gefällt euch der Name Pearl? Nehmt an unserer Umfrage am Ende des Artikels teil!

Nick Carter und Lauren Kitt in der Ghostbar in Las Vegas, 2014
JE1/Judy Eddy/WENN/Newscom/The Mega Agency
Nick Carter und Lauren Kitt in der Ghostbar in Las Vegas, 2014
Sänger Nick Carter mit seinem dritten Kind im Mai 2021
Instagram / nickcarter
Sänger Nick Carter mit seinem dritten Kind im Mai 2021
Nick Carter und seine Frau Lauren
Instagram / laurenkittcarter
Nick Carter und seine Frau Lauren
Wie gefällt euch der Name Pearl?497 Stimmen
391
Richtig schön!
106
Mein Geschmack ist es nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de