Fürst Albert II. von Monaco (63) nutzt die Zeit mit seinen Kindern. Erst vor wenigen Tagen versetzte eine Nachricht vom monegassischen Palast die royalen Fans in Sorge. Fürstin Charlène hat sich während einer Südafrika-Reise einen Infekt eingefangen und ist vorerst nicht reisefähig. Die ehemalige Profischwimmerin muss sich während ihrer Abwesenheit allerdings keine Sorgen um ihre Sprösslinge machen. Ihr Mann hat offenbar alles unter Kontrolle. Jetzt hat der Adelsmann die Gunst der Stunde für einen Papa-Kids-Ausflug genutzt.

Der 63-Jährige und die Zwillinge Jacques (6) und Gabriella (6) verbrachten einen spaßigen Tag im Ozeanographischen Museum in dem Stadtstaat. Während seine Schwester sich bei dem Ausflug für ein hübsches rosafarbenes Kleid entschieden hatte und ihren Prinzessinnen-Look mit glitzerndem Haarreif und goldenen Schuhen zelebrierte, hatte sich ihr Bruder offenbar an seinem Papa orientiert. Fotos, die unter anderem Daily Mail vorliegen, zeigen: Die beiden Herren trugen jeweils ein weißes Hemd und ein lässiges Sakko. Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage musste das Dreiergespann Mund und Nase zudem mit Masken bedecken.

Bei einem Vortrag über das Roya-Tal und das gesamte Hinterland von Nizza, das bei einem Sturm schwer mitgenommen wurde, lauschten die Zwillinge ganz gespannt und klatschten am Ende Beifall. Ein besonders süßer Moment: Prinzessin Gabriella umarmte ihren Bruder zwischendurch innig und drückte ihren Kopf an seinen.

Fürst Albert und Fürstin Charlène von Monaco mit ihren Kindern
Getty Images
Fürst Albert und Fürstin Charlène von Monaco mit ihren Kindern
Fürst Albert und Fürstin Charlène mit ihren Zwillingen Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques
Facebook / palaismonaco
Fürst Albert und Fürstin Charlène mit ihren Zwillingen Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques
Albert II. von Monaco mit seinen Kindern
Getty Images
Albert II. von Monaco mit seinen Kindern
Würdet ihr euch mehr Fotos der Monaco-Royals wünschen?122 Stimmen
88
Ja – vor allem die Twins sind supersüß.
34
Nee, ein paar Schnappschüsse ab und zu reichen mir.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de