Knapp zwei Wochen ist es her, dass Fantasia Barrino die Geburt ihres dritten Kindes verkündete. Gemeinsam mit ihrem Partner Kendall Taylor konnte die US-amerikanische Sängerin und Grammy-Preisträgerin die kleine Keziah willkommen heißen. Weil die Tochter der einstigen American Idol-Siegerin etwas zu früh zur Welt kam, muss das Baby derzeit noch in der Neugeborenen-Intensivstation aufgepäppelt werden – vor dort aus stellte Fantasia nun ihr jüngstes Familienmitglied den Fans vor.

Via Instagram teilte die 36-Jährige zum ersten Mal ein Foto, auf dem das Mutter-Tochter-Duo in inniger Pose zu sehen ist. Glücklich blickt Fantasia auf ihr Baby, das eng an sie geschmiegt auf ihrer Brust liegt. Das Gesicht des kleinen Wonneproppen ist nicht zu sehen, dafür aber das volle Haar der Kleinen. Der Schnappschuss wurde noch im Krankenhaus aufgenommen, doch schon bald scheint die kleine Familie dieses Kapitel überstanden zu haben. "Schon bald zu Hause", schrieb die stolze Mutter zu der niedlichen Momentaufnahme.

Zwar hat die Sängerin bereits zwei Kinder aus früheren Beziehungen, doch ein gemeinsames Kind mit ihrem jetzigen Ehemann war ein großer Herzenswunsch von Fantasia. Lange hatte das Paar versucht, Eltern zu werden, doch hatte offenbar einige Rückschläge dabei erlebt. "Versucht es immer weiter und es wird klappen", ermutigte die Musikerin ihre Follower, als sie im November 2020 endlich ihre Schwangerschaft bekannt gab.

Fantasia Barrino und Kendall Taylor, Februar 2021
Instagram / tasiasword
Fantasia Barrino und Kendall Taylor, Februar 2021
Fantasia Barrino, einstige "American Idol"-Gewinnerin
Instagram / tasiasword
Fantasia Barrino, einstige "American Idol"-Gewinnerin
Fantasia Barrino und Kendall Taylor im September 2015 in Los Angeles
Getty Images
Fantasia Barrino und Kendall Taylor im September 2015 in Los Angeles
Wusstet ihr, dass Fantasias Baby ein bisschen zu früh zur Welt kam?7 Stimmen
5
Nein, das ist mir neu!
2
Ja, das habe ich mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de