Wie ist eigentlich das aktuelle Verhältnis zwischen Kim Kardashian (40) und Kanye West (44)? Im Februar schockten die Reality-TV-Bekanntheit und der Rapper ihre Fans mit unerwarteten Neuigkeiten: Nach über sechs Jahren Ehe gab das Paar seine Scheidung bekannt. Aufgrund ihrer vier gemeinsamen Kinder stehen die beiden aber auch weiterhin natürlich regelmäßig in Kontakt. In einem Interview schwärmte Kim jetzt in den höchsten Tönen von ihrem ehemaligen Partner!

"Wir haben ein erstaunlich gutes Verhältnis als Eltern und ich respektiere ihn wirklich sehr", verriet Kim im Keeping up with the Kardashians-Reunionspecial gegenüber Moderator Andy Cohen (53). Immerhin sei der Musiker lange Zeit in erster Linie ihr Freund gewesen. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich daran irgendwas ändert", erklärte die 40-Jährige. "Ich werde für immer Kanyes größter Fan sein. Er ist der Vater meiner Kinder. Er wird für immer Familie sein", erzählte Kim.

Doch weshalb kam es überhaupt zur Trennung der beiden? "Ich denke, es waren allgemeine Meinungsverschiedenheiten über einige Dinge, die zu dieser Entscheidung geführt haben", erzählte Kim. Allerdings möchte sie auf keinen Fall, dass ein Außenstehender vermute, sie und Kanye hätten nicht alles versucht oder für ihre Liebe gegeben. Dennoch soll es zwischen den beiden die wahre Liebe gewesen sein.

Kim Kardashian mit ihren Kids im Mai 2021
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian mit ihren Kids im Mai 2021
Kanye West und Kim Kardashian
Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Hättet ihr gedacht, dass sich die beiden nach der Trennung noch so gut verstehen?227 Stimmen
144
Na klar, sie sind ja weiterhin beide für die Kids da!
83
Nee, das überrascht mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de