Die DFB-Jungs bereiten sich ziemlich musikalisch auf die nächste Herausforderung vor! Seit dem vergangenen Wochenende ist Deutschland wieder so richtig im Fußballfieber. Der Grund: Die deutsche Nationalmannschaft hat ihren ersten Sieg bei der Fußball-EM eingefahren. Nach dem Portugal-Match geht es am Mittwochabend gegen Ungarn. Neben intensiven Trainingseinheiten auf dem Platz haben die Kicker aber noch eine andere Methode, ihre Zeit im EM-Quartier bestmöglich zu nutzen: Sie setzten sich jetzt für eine Jamsession zusammen.

Christian Günter gibt in seiner Instagram-Story einen ziemlich privaten Einblick in den Alltag der Fußballer in ihrer Trainingsunterkunft. Nach einer Partie Backgammon haben sich Jonas Hofmann, Kevin Volland (28) und Joshua Kimmich (26) zum Musizieren zusammengesetzt. Während Jonas an der Gitarre den Ton angab und hingebungsvoll "She Will Be Loved" von Maroon 5 sang, wagten sich auch seine Kollegen an die Instrumente und versuchten sich an Dur- und Moll-Akkorden. Kevin schien den Dreh bereits rauszuhaben – er gab Joshua, der ziemlich konzentriert dreinblickte, hin und wieder ein paar Anweisungen.

Christian schien von der musikalischen Darbietung seiner Teamkameraden mehr als begeistert zu sein. Offenbar hätte er ihnen ausgerechnet dieses Talent so gar nicht zugetraut. "Er kann nicht nur würfeln", betitelte er das Video – und meinte damit Jonas. Der Borussia-Mönchengladbach-Spieler hatte ihn zuvor wohl schon beim Brettspiel geschlagen.

Fußballer Joshua Kimmich
Instagram / cg30
Fußballer Joshua Kimmich
Die DFB-Kicker Kevin Volland und Jonas Hofmann
Instagram / cg30
Die DFB-Kicker Kevin Volland und Jonas Hofmann
Fußballer Jonas Hofmann
Instagram / cg30
Fußballer Jonas Hofmann
Wie fandet ihr die musikalische Einlage der Jungs?85 Stimmen
77
Top! Da schlummert Talent.
8
Na ja – beim Fußball gefallen sie mir besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de