Wie kam eigentlich der Kontakt zwischen Daniel Gielniak (29) und Natascha Beil zustande? Während der ehemalige Bachelorette-Boy und die einstige Love Island-Kandidatin erst noch im TV nach ihrer großen Liebe Ausschau hielten, überraschten die beiden ihre Fans vor wenigen Tagen mit süßen Neuigkeiten: Die TV-Bekanntheiten sind ab sofort ein Paar. Aber wie haben sich Daniel und seine Natascha eigentlich kennengelernt?

Wer jetzt an Dating-Apps, den Supermarkt oder gemeinsame Freunde denkt, der irrt. "Witzigerweise haben wir uns über Clubhouse kennengelernt", verriet Natascha jetzt gegenüber RTL. Innerhalb der Audio-App, mithilfe der man an Live-Podcasts und Diskussionen teilnehmen kann, seien die beiden Turteltauben durch eine Talkrunde aufeinander aufmerksam geworden. Kurz darauf baute der Hottie den Kontakt zu der Schönheit über Instagram weiter auf. "Dann sind wir quasi ins Gespräch gekommen über sämtliche Sachen und heute sitzen wir hier", erklärte Daniel überglücklich.

Ein persönliches Treffen fernab aller Social-Media-Plattformen gestaltete sich aufgrund der aktuellen Gesundheitslage dann allerdings gar nicht so einfach. "Wir haben viel Zeit mit Spazierengehen verbracht, das war das Einzige, was uns noch übrig blieb", erzählte Daniel. Durch die gemeinsame Zeit im Lockdown habe das Paar aber auch prompt gemerkt, dass es sehr gut miteinander auskomme.

Daniel Gielniak, Ex-Bachelorette-Teilnehmer
Instagram / daniel__gielniak
Daniel Gielniak, Ex-Bachelorette-Teilnehmer
Natascha Beil, Reality-TV-Sternchen
Instagram / taschajasmin_b
Natascha Beil, Reality-TV-Sternchen
Daniel Gielniak und Natascha Beil
Instagram / taschajasmin_b
Daniel Gielniak und Natascha Beil
Seid ihr von der Kennenlernstory der beiden überrascht?248 Stimmen
211
Nee, aufgrund der momentanen Situation läuft eben vieles online ab.
37
Ja, ich hätte eher darauf getippt, dass das erste Kennenlernen persönlich stattfand!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de