Die Alm war Siria Campanozzi (21) anfangs gar kein Begriff! Am heutigen Donnerstag ist es endlich so weit: Nach zehn Jahren Pause kehrt das Reality-TV-Format mit einer neuen Staffel ins Fernsehen zurück. In einer Hütte in den Bergen müssen zehn prominente Kandidaten sich nicht nur verschiedenen Challenges stellen, sondern auch den Alltag unter altertümlichen Bedingungen samt Kühen, Hühnern und Co. überstehen – für Siria ein Konzept, von dem sie vorher noch nie gehört hatte!

"Ich kannte 'Die Alm' vorher tatsächlich gar nicht, da die ersten Staffeln im Jahr 2004 und 2011 ausgestrahlt wurden und ich da einfach noch sehr jung war", erzählte die ehemalige Temptation Island-Kandidatin im Promiflash-Interview. Nachdem sie sich über das Format informiert hatte, war sie begeistert: "Daher wollte ich mich unbedingt dieser Herausforderung stellen!"

Viel Zeit in eine mögliche Vorbereitung hat Siria aber offenbar nicht investiert. "Um beim Alm-Leben mit anpacken zu können, habe ich mir auf YouTube Videos angeschaut, wie man ein Huhn einfängt. Das hat mir aber natürlich nichts gebracht", scherzte die 21-Jährige. Damit allerdings nicht gleich nach dem Einzug der erste Hunger aufkommt, hat sich Siria vor Drehstart noch mal ordentlich den Bauch vollgeschlagen.

Siria Campanozzi, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / siriacampanozzi
Siria Campanozzi, Reality-TV-Bekanntheit
Siria Campanozzi, Influencerin
Instagram / siriacampanozzi
Siria Campanozzi, Influencerin
Siria Campanozzi, TV-Star
Instagram / siriacampanozzi
Siria Campanozzi, TV-Star
Kanntet ihr "Die Alm" bereits?159 Stimmen
55
Nee, mir war das auch kein Begriff!
104
Ja, klar, das kam ja schon mal vor ein paar Jahren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de