Ist das ihr größter Karriere-Coup? Kim Kardashian (40) ist nicht nur ein beliebter Reality-TV-Star, sondern auch seit Jahren eine super erfolgreiche Unternehmerin. Neben einer eigenen Make-up-Linie und einer Parfumreihe ist die Keeping up with the Kardashians-Beauty auch stolze Besitzerin des erfolgreichen Unterwäschelabels SKIMS. Und genau dieses bringt ihr wohl jetzt den größten Deal ihres Lebens ein: Kim stellt die Unterwäsche für das Olympiateam der USA 2021!

Diese freudige Nachricht verkündete die 40-Jährige nun ihrer Instagram-Community. Schon von frühester Kindheit an habe die vierfache Mutter die Olympischen Spiele verfolgt. "Als ich den Anruf erhielt, in dem SKIMS eingeladen wurde, ein Teil des 'Team USA' zu sein, schloss sich der Kreis zu jedem Moment, den ich damit verbracht habe, die Stärke und Energie der Olympioniken vom Spielfeldrand aus zu bewundern", schrieb sie emotional. Für sie sei es die größte Ehre, die Unterwäsche, Pyjamas und Loungewear für die US-amerikanischen Olympia-Teilnehmer zu stellen.

Dieses Engagement zahlt sich für Kim auch mächtig aus. Wie die Hollywood-Anwältin Goldie Schon gegenüber The Sun berichtet, wird die Noch-Ehefrau von Kanye West (44) "ganz leicht 10 Millionen Dollar und sogar noch mehr" damit verdienen. Seid ihr überrascht, dass Kim die Unterwäsche für die US-Olympioniken produzieren wird? Stimmt in der Umfrage ab.

Kim Kardashian, US-amerikanischer Reality-TV-Star
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, US-amerikanischer Reality-TV-Star
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Kim Kardashian, TV-Bekanntheit
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, TV-Bekanntheit
Seid ihr überrascht, dass Kim die Unterwäsche für die US-Olympioniken stellen wird?238 Stimmen
181
Ja, und wie!
57
Nein, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de