Bei Giulia Siegel purzelten die Kilos – und das ohne dass sie es wollte. Dass die DJane mit 46 Jahren immer noch eine beneidenswerte Figur hat, scheint ihr durchaus bewusst zu sein. Nur zu gerne setzt die Blondine ihren Körper im Netz in Szene. Im Sommer des letzten Jahres hatte die Reality-TV-Teilnehmerin jedoch bereits angemerkt, wegen des Trainings für das Promiboxen ihren Knackpo verloren zu haben. Und auch in diesem Jahr verlor Giulia wieder ungeplant an Gewicht – sogar bis zu zwölf Kilo.

Im Gespräch mit RTL verriet die einstige Dschungelcamp-Teilnehmerin, dass ihr der Lockdown auf den Magen geschlagen sei. "Ich habe irgendwie extremen Hunger, dann esse ich etwas, dann verliere ich während des Essens den Hunger und dann wird mir schlecht", schilderte Giulia ihr Essverhalten der vergangenen Monate. Zusätzlich machte ihr dann auch noch ein Hörsturz zu schaffen. Inzwischen fühle sie sich jedoch schon wieder besser.

Für andere deutsche Promis hatte der Lockdown jedoch den gegenteiligen Effekt. Der einstige Bachelor in Paradise-Kandidat Marco Cerullo (32) hat in den vergangenen Monaten sogar neun Kilo zugenommen, wie er im Promiflash-Interview verraten hat. Auch der ehemalige Love Island-Teilnehmer Mischa Mayer (29) hatte zugenommen und sich unwohl gefühlt – ist jetzt allerdings wieder zurück im Training.

Giulia Siegel, Model
ProSieben/Willi Weber
Giulia Siegel, Model
Giulia Siegel, DJane
Getty Images
Giulia Siegel, DJane
Marco Cerullo, TV-Sternchen
Instagram / marcocerullo_official
Marco Cerullo, TV-Sternchen
Schlagen euch Stresssituationen auch auf den Magen?803 Stimmen
430
Nein, ich esse dann sogar noch mehr!
373
Ja, das kenne ich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de