Courtney Love (56) gedenkt ihres verstorbenen Mannes! Die Sängerin heiratete 1992 den berühmten Rockmusiker Kurt Cobain (✝27) und begrüßte mit ihm im gleichen Jahr sogar eine gemeinsame Tochter. Doch ihr Glück sollte nicht lange anhalten: Nur zwei Jahre später beging der Frontmann der Kultband Nirvana Suizid. Auch 27 Jahre nach seinem Tod denkt seine Witwe offenbar noch oft an ihn: Kürzlich teilte sie erst ein noch nie zuvor veröffentlichtes Foto des Musikers im Netz.

Am Wochenende widmete Courtney ihrem verstorbenen Ehemann einen süßen Post auf Instagram. Sie teilte ein Foto, auf dem Kurt und seine Tochter Frances Bean nebeneinander im Bett zu sehen sind. Letztere ist darauf noch ein kleines Baby, welches der Musiker ganz verträumt anschaut. "Manchmal ist der männliche Blick alles", titelte Courtney das Bild. Dabei spielte sie offenbar auf den stolzen väterlichen Gesichtsausdruck des Rockers an.

Nicht nur Kurts Fans, auch viele andere Stars waren von dem nie zuvor gesehenen Foto gerührt. So hinterließ Model Naomi Campbell (51) etwa ein Herz-Emoji in der Kommentarspalte des Beitrags und Kim Kardashians (40) Jugendfreundin Nikki Lund schrieb: "Das ist so herzerwärmend und liebevoll." Courtney tut auch heute offenbar noch alles dafür, um die Erinnerung an ihren Kurt aufrecht zu erhalten.

Kurt Cobain und seine Tochter Frances Bean
Instagram / courtneylove
Kurt Cobain und seine Tochter Frances Bean
Courtney Love, 2015
Getty Images
Courtney Love, 2015
Kurt Cobain im Jahr 1993
ALL ACTION / ActionPress
Kurt Cobain im Jahr 1993
Freut ihr euch über Courtneys Posts über Kurt?177 Stimmen
142
Ja, die sind immer sehr rührend.
35
Das verfolge ich nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de