Ed Sheerans (30) Namenswahl war ganz schön durchdacht. Der weltberühmte Sänger machte im vergangenen September zuckersüße Nachrichten öffentlich: Er und seine Frau Cherry Seaborn (29) konnten ihren ersten Nachwuchs auf der Welt begrüßen – eine kleine Tochter. Mit der Geburtstagsverkündung verriet der stolze Vater auch den Namen: Lyra Antarctica. Wie genau die Eltern wohl auf diese ungewöhnlichen Namen gekommen sind?

Ed könnte beim ersten Namen seines Kindes von einer Buchverfilmung inspiriert worden sein. Er gab auf Twitter einmal an, dass die Triologie "His Dark Materials" die "besten" Bücher gewesen seien, die er je gelesen hätte – zufälligerweise ist der Name der Hauptfigur ebenfalls Lyra. In der Talkshow "Lorraine" verriet er zudem, dass sich er und Cherry 2019 nach einer Reise auf den gleichnamigen Kontinent für Antarctica entschieden hätten.

"Ich weiß, dass viele Leute denken, es ist komisch, aber meine Frau heißt Cherry und sie ist die einzige Cherry, die ich je getroffen habe und ich denke, wir wollten [unserer Tochter] ebenfalls einen einzigartigen Namen geben", erklärte Ed in dem Format. Ihr Trip vor zwei Jahren sei "einfach unglaublich" gewesen – demnach sei es die perfekte Wahl für den Namen ihres kleinen Mädchens gewesen.

Ed Sheeran und Cherry
Getty Images
Ed Sheeran und Cherry
Ed Sheeran, 2018
Getty Images
Ed Sheeran, 2018
Ed Sheeran, Musiker
MEGA
Ed Sheeran, Musiker
Gefallen euch die Namen?379 Stimmen
203
Ja, sie sind so schön!
176
Meinen Geschmack treffen sie nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de