Sebastian Pannek (34) versetzt seine Fans in Sorge! Eigentlich könnte es für den Bachelor von 2017 momentan kaum besser laufen. Erst im vergangenen Jahr sind er und seine Frau Angelina (29) Eltern eines Sohnes geworden. Vor wenigen Monaten haben sie sich außerdem ein Ferienhaus in Spanien gekauft. Doch nun wurde das Model aus seinem glücklichen Familienalltag gerissen: Er hatte einen Unfall und musste ins Krankenhaus.

In seiner Instagram-Story meldete sich Sebastian bei seinen Fans nun aus einer Klinik: "Mir geht es gut – ungewohnte Location. Ich bin gerade im Krankenhaus, weil ich heute einen Arbeitsunfall im Garten hatte. [...] Ich hatte eine Flex im Bein stecken." Doch zum Glück war Angelina zur Stelle und konnte schnell den Stecker des Winkelschleifers ziehen und damit Schlimmeres verhindern. "Ich hatte auf jeden Fall eine klaffende Wunde, sodass ich nichts mehr machen konnte. Ich bin direkt da liegen geblieben und klar – Erste Hilfe, Druckverband, Ambulanz kam dann auch", erklärte der einstige Rosenverteiler weiter. Im Krankenhaus habe er aufgrund der acht Zentimeter tiefen Wunde direkt operiert werden müssen.

Von der Flex möchte Sebastian in Zukunft die Finger lassen: "Also ich pack so ein Ding nicht mehr an. Das steht fest." Auch wenn er sich "nur" am Bein verletzt hat und gerade alles noch einmal gut gegangen ist, steht der Vater eines Sohnes noch unter Schock. Dennoch versucht er nun, positiv nach vorn zu schauen.

Sebastian und Angelina Pannek
Instagram / angelina.pannek
Sebastian und Angelina Pannek
Sebastian Pannek, Influencer
Instagram / sebastian.pannek
Sebastian Pannek, Influencer
Sebastian Pannek, Bachelor von 2017
TV NOW/ Stefan Gregorowius
Sebastian Pannek, Bachelor von 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de