Immer mehr Stars setzen sich für Britney Spears (39) ein! Die Princess of Pop hat vergangenen Monat vor Gericht versucht, sich nach rund 13 Jahren Fremdbestimmtheit von ihrem Vater und Vermögensvertreter Jamie Spears (69) zu lösen. Doch trotz ihrer emotionalen Aussage, in der die Sängerin die Vormundschaft als "missbräuchlich" bezeichnete, wurde ihr Antrag abgelehnt. Viele Promis wie Miley Cyrus (28), Courtney Love (57) und Christina Aguilera (40) brachten bereits öffentlich ihre Empörung darüber zum Ausdruck. Auch Madonna (62) supportet Britney jetzt mit einem knallharten Statement im Netz.

In ihrer Instagram-Story veröffentlichte die "Like a Virgin"-Interpretin ein Throwback-Bild von sich in einem Top mit der Aufschrift "Britney Spears". Zusätzlich verfasste Madonna diese deutlichen Worte: "Gebt der Frau ihr Leben zurück! Sklaverei wurde bereits vor langer Zeit abgeschafft! Tod dem gierigen Patriarchat, das Frauen dies schon seit Jahrhunderten antut. Dies ist eine Verletzung der Menschenrechte." Abschließend richtete sie sich direkt an ihre Musikerkollegin: "Britney, wir kommen, um dich aus diesem Gefängnis zu holen!"

Madonna und Britney verbindet eine jahrelange Freundschaft und Zusammenarbeit. Die legendären Sängerinnen standen schon oft zusammen auf der Bühne. Ihr wohl berühmtester Auftritt war aber ihre Performance bei den MTV Video Music Awards im Jahr 2003 – hier teilten die beiden Frauen einen erotischen Kuss, der anschließend um die ganze Welt ging.

Britney Spears bei den Vanguard Awards
Getty Images
Britney Spears bei den Vanguard Awards
Madonna, US-amerikanische Sängerin
Instagram / madonna
Madonna, US-amerikanische Sängerin
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Getty Images
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Wie findet ihr Madonnas Statement für Britney?282 Stimmen
277
Super! Das haut einen richtig um!
5
Na ja, ich finde das ein bisschen übertrieben…


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de