Das hat sie sich sicherlich anders vorgestellt! Désirée Nick (64) plaudert in ihrem Podcast "Lose Luder" mit verschiedenen Gästen über eine bunte Themenvielfalt. Zuletzt war Kim Fisher zu Gast, die die TV-Diva in ihrem Haus besuchte – allerdings nicht alleine! Mit dabei war auch Dackelwelpe Fritzi, der für ordentlich Trubel sorgte: Denn der kleine Vierbeiner pinkelte ganz plötzlich auf Désirées Teppich!

Auf Instagram teilte die ehemalige Dschungelkönigin ein Video, in dem deutlich ein gelber Fleck auf dem weißen Teppich zu sehen ist. "Da hat mir mein Besuch doch glatt in meine Podcast-Stube gestrullt! Dafür ist er aber unglaublich süß, nicht wahr?", nahm die Hausherrin den kleinen Racker in Schutz. Mit Klopapier beseitigte sie das Malheur umgehend.

Ihre Fans versuchten, das Gute an der Situation zu sehen: "Revier markiert... Dem hat es wohl bei dir gefallen!" Moderatorin Marlene Lufen (50) hatte indes anscheinend nur Augen für den kleinen Missetäter: "Der ist sooo putzig!"

Kim Fisher im März 2020
Instagram / kimfisher_official
Kim Fisher im März 2020
Désirée Nick mit Dackel Fritzi
Instagram / nickdesiree
Désirée Nick mit Dackel Fritzi
Marlene Lufen, 2016
Getty Images
Marlene Lufen, 2016
Glaubt ihr, dass Désirée Fritzi noch mal einlädt?114 Stimmen
76
Ja, ich denke schon!
38
Na ja, ich weiß ja nicht so recht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de