Prinz George ist im Fußballfieber! Zusammen mit seinen Eltern Herzogin Kate (39) und Prinz William (39) darf auch ihr ältester Sohn heute im Stadion dabei sein, um die englische Nationalmannschaft im großen Finale der Fußball-EM anzufeuern. Schon beim Match gegen Deutschland war der Siebenjährige auf der Tribüne mit dabei und verfolgte das Geschehen ganz aufgeregt. Und auch im Endspiel fiebert er voll mit – nach dem 1:0 brach bei ihm große Freude aus!

Direkt in der zweiten Minute ging die Elf rund um Kapitän Harry Kane (27) in Führung. Luke Shaws Torschuss war direkt ein Treffer und das zauberte auch George (7) ein Lächeln ins Gesicht. Diese Bilder, die unter anderem Daily Mail vorliegen, zeigen den Urenkel von Queen Elizabeth II. (95) jubelnd, applaudierend und mit einem breiten Grinsen. Der Kleine fiel seiner Mama Kate sogar freudig um den Hals. Für seinen Stadionbesuch hat er sich außerdem ziemlich schick gemacht: Er trägt einen dunklen Anzug und eine gestreifte Krawatte – perfekt abgestimmt mit seinem Vater William.

Wie die Sportlerin Marion Bartoli (36) verriet, sollte George heute eigentlich in einem England-Trikot auftauchen: "William war dafür, Kate war nicht so begeistert." Scheint ganz so, als hätte sich die Herzogin durchgesetzt.

Prinz George im Juli 2020
Instagram / kensingtonroyal
Prinz George im Juli 2020
Prinz William, Prinz George und Herzogin Kate bei der Fußball-EM 2020
Getty Images
Prinz William, Prinz George und Herzogin Kate bei der Fußball-EM 2020
Prinz George im Dezember 2020 in London
Getty Images
Prinz George im Dezember 2020 in London
Wusstet ihr, dass Prinz George offenbar ein so großer Fußball-Fan ist?846 Stimmen
611
Ja, das habe ich schon mitbekommen.
235
Nein, das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de