Königliche Unterstützung für die britische Nationalmannschaft! Im Wembley-Stadion war soeben der Anpfiff des EM-Achtelfinales England gegen Deutschland zu hören. Schon vor Beginn der Partie kocht die Stimmung der Fans auf den Rängen beider Seiten. Doch neben denen vielen euphorischen Fußballfans sind auch bekannte Gesichter unter den Zuschauern zu erkennen: Die britische Königsfamilie hat es sich nicht nehmen lassen, ihre Mannschaft vor Ort anzufeuern!

Tatsächlich sitzen heute gleich drei Mitglieder des Königshauses im Fußballstadion. Prinz William (39) und seine Frau Herzogin Kate (39) stehen dem Team um Kapitän Harry Kane (27) vor Ort bei. Als Unterstützung hat das Paar zudem auch einen jungen Fan mitgebracht: Ihr Sohn George ist ebenfalls mit von der Partie und beobachtet das Match von der Tribüne aus.

Im Netz sorgt insbesondere der Gesichtsausdruck des Mini-Royals für Gelächter. Beim Singen der Nationalhymne sprach die Mimik des Siebenjährigen Bände. "Ich liebe es, wie Prinz George (7), der sogar mit der Frau verwandt ist, von der dieses Lied handelt, kaum noch weniger daran interessiert sein könnte, die Hymne zu singen", amüsiert sich ein Twitter-Nutzer.

Prinz William beim EM-Spiel
Getty Images
Prinz William beim EM-Spiel
Prinz William und Herzogin Kate beim EM-Spiel Deutschland-England
Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate beim EM-Spiel Deutschland-England
Prinz William, Prinz George und Herzogin Kate beim EM-Spiel
Getty Images
Prinz William, Prinz George und Herzogin Kate beim EM-Spiel
Hättet ihr gedacht, dass sich die Royals bei der EM blicken lassen?2527 Stimmen
1941
Klar, das bietet sich ja an, wenn ihr Team in England spielt!
586
Nein, das überrascht mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de