Vergangene Woche hat Tobias Wolf seinen Fans einen ganz schönen Schrecken eingejagt. Im Netz teilte er mit, dass er einen Autounfall hatte und sich für ein paar Tage zurückziehen werde. Nachdem er am Dienstag bereits ein Gesundheits-Update gegeben und versprochen hatte, sich ab sofort wieder häufiger zu melden, gab er nun zu: Die Erinnerungen an den schweren Crash verfolgen ihn noch immer.

In seiner Instagram-Story erklärte der Mann von Maren Wolf (29) jetzt, dass er noch Schmerzen habe, mit denen es sich aber leben lasse. Und trotzdem belastet ihn der Unfall noch immer: "Man hat sehr oft solche Flashbacks und dann kommt immer wieder die Erinnerung hoch, wie es passiert ist. Und das ist für mich schwer zu verdauen gewesen." Insgesamt sei er aber zuversichtlich, dass er das Ganze gut abgehakt habe. "Ich schaue jetzt einfach nur noch nach vorne", betonte er.

Auch Maren wurde von Tobis Crash sehr mitgenommen – besonders, weil sie zu der Zeit auf Mallorca war. "Ich wäre jetzt gerne bei Tobi und vermisse ihn ganz doll!", erklärte sie damals in ihrer Story. In Absprache mit ihm habe sie sich aber dazu entschieden, nicht vorzeitig abzureisen.

Tobias Wolf
Instagram / tobiaswolf
Tobias Wolf
Tobias Wolf, YouTuber
Instagram / tobiaswolf
Tobias Wolf, YouTuber
Tobias und Maren Wolf im September 2020
Instagram / marenwolf
Tobias und Maren Wolf im September 2020
Glaubt ihr, dass Tobi den Unfall schon verarbeitet hat?84 Stimmen
83
Nee, das braucht Zeit.
1
Ja, er klingt sehr gefasst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de