Anzeige
Promiflash Logo
Unerfüllter Kinderwunsch ist für Maren und Tobi Wolf schwerInstagram / tobiaswolfZur Bildergalerie

Unerfüllter Kinderwunsch ist für Maren und Tobi Wolf schwer

1. Sep. 2023, 20:06 - Kelly Lötzsch

Tobias und Maren Wolf (31) sprechen über ein schwieriges Thema. Die YouTuber sind seit über einem Jahrzehnt ein Herz und eine Seele. Im August 2020 erfüllte sich dann endlich ein großer Wunsch: Sie wurden erstmals Eltern! Doch allzu gerne würden sie ihrem Sohn Lyan River (3) noch ein Geschwisterchen schenken. Leider gestaltet sich das Schwangerwerden derzeit schwierig für die Wolfs.

In ihrem neuen YouTube-Video sprechen Maren und Tobi jetzt über ihre derzeitige Gefühlslage – es läuft im Moment nicht alles gut. Sie wollen schon länger ein zweites Kind bekommen: "Jetzt ist es leider so, dass wir seit Anfang des Jahres probieren und eigentlich alles gut ist, [...] aber es klappt einfach nicht." Obendrauf kommt noch, dass Maren sich aufgrund ihres Bandscheibenvorfalls einer OP unterziehen muss. "In meinem Fall ist es leider so, dass ich im Oktober an meiner Bandscheibe operiert werden muss, an der Halswirbelsäule. Das wirft uns natürlich beim Kinderwunsch wieder nach hinten", führt sie bedrückt aus.

Zusätzlich belastet die Influencerin, dass sie ständig Kommentare lesen muss, wo denn das zweite Kind bliebe und ob sie schon schwanger sei. "Ich habe halt auch wieder zugenommen und das ist eigentlich nicht schlimm für mich, aber wenn man dann einen schlechten Tag hat und man dann auch noch die ganze Zeit 'Bist du schwanger?' liest...", erklärt Maren und bittet ihre Fans, diesbezüglich sensibler zu werden.

Instagram / tobiaswolf
Maren und Tobias Wolf, Webstars
Instagram / marenwolf
Tobias und Maren Wolf mit ihrem Sohn Lyan im Juli 2022
Instagram / marenwolf
Maren Wolf, YouTuberin
Wie findet ihr es, dass die Wolfs so offen darüber reden?785 Stimmen
632
Toll, dass sie ihre Fans auch dabei mitnehmen.
153
Na ja, ich finde das zu persönlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de