Blöde Kommentare kann Janni Kusmagk (30) einfach nicht auf sich sitzen lassen! Die Reise-Influencerin, die durch ihre Teilnahme an Adam sucht Eva bekannt wurde, teilt viele Aspekte ihres Familienlebens mit ihrer Social-Media-Community. Allein auf Instagram hat sie inzwischen über 120.000 Abonnenten, die sie für ihren kreativen Content feiern – aber es melden sich auch immer wieder Hater zu Wort. Zuletzt haben sich einige User aufgeregt, weil ihr Sohn Emil-Ocean (3) rosafarbene Kleidung trägt. Daraufhin schoss Janni nun scharf zurück...

"Was ist verkehrt mit dir, dass dich so was stört?", entgegnete sie einem ihrer Hater in ihrer Instagram-Story. "Ja, Emil-Ocean darf sich seine Kleidung aussuchen!" Janni könne nicht verstehen, warum ein Junge kein Rosa tragen sollte, wenn er es sich doch wünscht. "Abgesehen davon, war es früher sogar üblicher, den Jungs und Männern Rosa anzuziehen", erklärte die Löwenmama weiter.

Auf ihrem Kanal ging Janni dann noch näher auf eine "besonders charmante" Nachricht zu diesem Thema ein: "'Sag mal, hast du nicht alle Latten am Zaun!?' schrieb mir gestern eine Followerin. Im nächsten Moment dachte ich kurz darüber nach", beginnt ihr Statement. "Ich fand das Bildnis auf einmal unglaublich philosophisch und in meiner Metapher sah ich einen wundervollen, etwas verwilderten Garten, der mit sich im Reinen war. Plötzlich empfand ich es als Kompliment, keinen ordentlichen Zaun zu haben – schließlich bleibt man so durchlässiger und freier, weniger limitiert."

Janni Kusmagk schwanger mit ihrem dritten Kind
Instagram / thehappytribe
Janni Kusmagk schwanger mit ihrem dritten Kind
Janni Kusmagk mit ihrem Sohn Emil-Ocean in Costa Rica
Instagram / thehappytribe
Janni Kusmagk mit ihrem Sohn Emil-Ocean in Costa Rica
Janni Kusmagk mit ihren Kindern Yoko und Emil-Ocean
Instagram / thehappytribe
Janni Kusmagk mit ihren Kindern Yoko und Emil-Ocean
Wie findet ihr Jannis Reaktion auf den Hate?1684 Stimmen
1423
Super – genau so sollte man das angehen!
261
Ich denke, man sollte Hater am Besten ignorieren...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de