Wie gut schlägt sich Claudia Obert (59)? Die Kampf der Realitystars-Kandidatin bekommt in ihrer neuen Show "Die Obert Connection" Nachhilfe in Sachen Social Media. Dabei lässt sie sich von bekannten Webstars helfen – wie beispielsweise von der YouTuberin Julia Beautx (22), dem TikTok-Sternchen Dahlia Mya und der Influencerin Mademoiselle Nicolette. Wie Letztere jetzt im Promiflash-Interview verrät, stellt Claudia sich bei dem Crashkurs ziemlich gut an!

"Sie macht da einfach ihr Ding und so macht sie es auch gut", schwärmt die 33-Jährige im Gespräch mit Promiflash. Die ehemalige Promis unter Palmen-Kandidatin habe bei Nicolette einen tollen Eindruck hinterlassen: Sie sei eine total liebenswerte und unterhaltsame Person – und genau deshalb finde die Autorin auch, dass die Reality-TV-Bekanntheit an ihrem Netz-Auftritt nichts ändern müsse: "Denn sonst wäre sie nicht mehr die Claudia Obert, wie wir sie kennen!"

Doch was genau konnte die 59-Jährige eigentlich von dem Social-Media-Star lernen? Wie die Brünette ehrlich zugibt, habe sie Claudia gar nicht viel Neues zeigen können: "Aber auf jeden Fall habe ich ihr den einen oder anderen Trick gezeigt und ihr so ein bisschen auf die Sprünge geholfen, was vielleicht Sinn macht und was vielleicht weniger."

"Die Obert Connection" – neue Folgen immer donnerstags auf Joyn.

Claudia Obert und Mademoiselle Nicolette
Joyn
Claudia Obert und Mademoiselle Nicolette
Mademoiselle Nicolette, Influencerin
Instagram / nicolette.vlogt
Mademoiselle Nicolette, Influencerin
Claudia Obert, April 2021
Instagram / claudiaobert_luxusclever
Claudia Obert, April 2021
Überrascht es euch, dass Claudia sich in Sachen Social Media bereits so gut anstellt?62 Stimmen
17
Ja, irgendwie schon! Das hätte ich nicht erwartet.
45
Nein, überhaupt nicht! Sie ist ja schon seit Jahren im Netz aktiv.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de