Da werden Erinnerungen wach! Im Jahr 2004 machten Lindsay Lohan (35), Amanda Seyfried (35), Rachel McAdams (42), Lacey Chabert (38) und Co. die High School unsicher. In "Girls Club"eroberten die Schauspielerinnen die Leinwand und begeisterten ein Millionenpublikum. Rund sieben Jahre später konnten sich die Fans sogar über eine Fortsetzung des Streifens freuen. Mittlerweile ist aber viel Zeit vergangenen und die Hollywoodstars haben sich anderen Projekten gewidmet. An die Zeit beim "Girls Club"-Dreh erinnern sich alle aber offenbar gern zurück – das lässt zumindest ein neues Foto vermuten.

Auf Instagram teilte Amanda, die damals die Rolle der Karen Smith spielte, ein Foto, das bei den Dreharbeiten zum ersten Teil entstanden ist. Darauf posiert sie neben Lizzy Caplan (39), Daniel Franzese (43), Jonathan Bennett (40), Lacey und Lindsay. "Flashback-Freitag zu Wochenenden in 2003, Baby", kommentiert die Blondine den Post. Und sie ist längst nicht die Einzige, die sich gerne an diese Zeit zurückerinnert. "Wow, so viele schöne Erinnerungen", hält Co-Star Lacey unter dem Beitrag fest. Auch die anderen Darsteller melden sich unter dem Bild zu Wort und betonen, wie viel Spaß sie damals zusammen hatten.

Mittlerweile haben sich die Filmstars allerdings ziemlich verändert – das bemerkt vor allem Jonathan. "Wir sind Babys", schreibt er und sammelt mit diesem Kommentar ordentlich Likes. Seinen Fans fällt aber vor allem auf, wie unglaublich gut aussehend sie den 40-jährigen US-Amerikaner damals schon fanden. "Du warst so heiß mit dieser Frisur", schwärmt jemand.

Lindsay Lohan, Amanda Seyfried, Lacey Chabert und Rachel McAdams am Set von "Girls Club"
SIPA PRESS/ ActionPress
Lindsay Lohan, Amanda Seyfried, Lacey Chabert und Rachel McAdams am Set von "Girls Club"
Amanda Seyfried bei den Oscars 2021
Getty Images
Amanda Seyfried bei den Oscars 2021
Schauspieler Jonathan Bennett
Getty Images
Schauspieler Jonathan Bennett
Hättet ihr die Schauspieler auf dem Bild überhaupt noch erkannt?101 Stimmen
93
Klar – sofort!
8
Ich musste zweimal hinschauen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de